Clicky

RA Lutz Schaefer: Man könnte diesem Politdreck…

Liebe Leser,

das Volk der Kanaken hat sich aktuell in einem Referendum gegen eine weitere Zugehörigkeit zu Frankreich ausgesprochen und ging damit unter. Die Ureinwohner Neu-Kaledoniens, längst in der Minderheit, beklagen ihre Unterdrückung, den Verrat ihrer Kultur und Sprache, sie fühlen sich überfremdet…, nun, da wird es Zeit, daß man schleunigst und von allen Seiten, diesem populistischen, nein, rechtsradikalen Volk die Leviten liest, indem man ihm zeigt, wo der Hammer hängt!

So geht es schließlich nicht, wo kämen wir denn hin, wenn jedes Volk etwas „bewahren“ wollte! Ebenso müssen dringend Schlagworte wie „Überfremdung, Umvolkung“ u.a.m. getilgt werden und das gilt nicht nur für die Südsee, denn die Wahrheit hat nirgendwo eine Chance, wahrscheinlich selbst nicht auf dem Grund des Marianengrabens!

Bleiben wir bei der Wahrheit, den Wahrheiten, beginnen wir mit Herrn Maaßen, der nun offensichtlich doch „entlassen“ werden soll, was ein Euphemismus, denn:

Herr Maaßen hielt vor ca. 3 Wochen eine Rede anläßlich einer Tagung europäischer Chefs der jeweiligen Inlandsnachrichtendienste. Was Herr Maaßen dort sagte, brachte ihm eine Rüge des Innenministeriums ein, was Herrn Maaßen wiederum veranlasste, für das Innenministerium nicht mehr zur Verfügung zu stehen! (Man kann diesen Politdreck, inzwischen sogar selbst störend unter seinen Fingernägeln spüren und bekommt ihn auch von dort nicht einmal mal mehr entfernt!), also, ich halte fest: Herr Maaßen hat somit selbst seinen „Job“ gekündigt!

Verehrter Herr Maaßen, nun machen Sie bitte nicht den gleichen Fehler wie Ex-Generalbundesanwalt Range, sondern packen Sie aus, berichten Sie über Ihre Erkenntnisse en detail, denn Sie sitzen bzw. saßen an der Quelle der Ereignisse in diesem furchtbaren Land!

Sie wurden also gerügt, wofür? Nun, Sie haben in Ihrer Rede u.a. von linksradikalen Kräften in der SPD gesprochen, nein, das geht so nicht, Herr Maaßen, Sie hätten sich vielleicht an, ja, äh, an vielleicht, ne, auch nicht…, ich hab`s: an die „Merkel-Treue“ erinnern sollen, denn da sagt man nicht die Wahrheit, da gehorcht man einfach nur blind und hält die Schnauze!

Ich hoffe sehr, Herr Maaßen, daß für Sie die Zeit der Maulkörbe beendet ist, helfen Sie diesem Land mit und durch die Ihnen speziell bekannten Wahrheiten, denn das tut Not, die Zeit wird knapp, ich denke, im Dezember fallen endgültig die Würfel:

Seltsam zeitliche Übereinstimmungen, die sich da so finden lassen:

– Die KANZLERIN hatte mitgeteilt, daß sie bereits vor der Sommerpause wußte, als CDU-Vorsitzende zurückzutreten, ach,

– die KANZLERIN, stets auf der Suche nach „europäischen Lösungen“ zur Migrationsproblematik, hat wohl nun das Ziel, nämlich die Lösung erreicht, d.h.,

– sie braucht nur noch (nachdem sie am anstehenden Bundesparteitag nicht mehr gewählt werden wird) wenige Tage später (als Noch-KANZLERIN) in Marrakesch den Migrationspakt zu unterschreiben; damit hat sie ihr Soll erfüllt und ebenso die europäische Lösung; spätestens im Januar 2019 dürfte die Regierung auseinanderfliegen und Merkel abfliegen, dies im wahrsten Sinne des Wortes!

Was sich derzeit hier im Land abspielt, dieses Hauen und Stechen innerhalb der Groko, innerhalb der Parteien CDU/SPD, die Angriffe auf die AfD, das sind ausschließlich Nebelkerzen, Theaterdonner u.a.m.; ausschließlich z.Zt. inszeniert (mittlerweile prügeln sich 12 Figuren um den Parteivorsitz der CDU!!), um von diesem Zerstörungspakt „Migration“ abzulenken, das Volk bekommt gerade nichts anderes als einen Ablenkungsknochen zum Fraß vorgeworfen!

Das erklärt auch, warum im Mainstream nichts, absolut nichts darüber zu erfahren ist, was sich derzeit in Bosnien-Herzegowina/Kroatien abspielt. Das ist heute nur in ausländischen Medien zu erfahren, ebenso in aufgeklärten Blogs, aber auch z.B. das hier:

„Experten zu `Krone`: Jetzt kommen ganz andere“,

ja, jetzt kommen die Waffenbrüder, diese Kriegserklärung wurde von „Rechten“ genauso vorhergesagt! Nun warten also offensichtlich ca. 20.000 junge Männer, größtenteils Kämpfer, größtenteils unter Waffen, auf den Marschbefehl, auf die Stürmung! Ihre Komplizen befinden sich mittlerweile hier vor Ort, das kann und braucht also nur noch eine „konzertierte Aktion“ zu geben…

Wir sehen, daß die KANZLERIN sehr genau und brutal akribisch gearbeitet hat, denn sie wird nach der Unterzeichnung in Marrakesch verschwinden, sie hat ihr Soll erfüllt! Wenn Sie verstehen wollen, daß die gesamte Migrationspolitik nur noch ausschließlich Sache von Brüssel ist, dann sehen Sie sich bitte den Beitrag von Eva Hermann bei brd-schwindel.ru an, die es auf den Punkt bringt.

Jedwede Migration, gleich welchen Namens, unterliegt nur noch und ausschließlich den Verordnungen aus Brüssel und keine noch so minimale Einflußmöglichkeit der europäischen Staaten besteht mehr.

Wir sind damit sturmreif geschossen, Merkel hat uns alle demokratischen Gegenmittel aus der Hand geschlagen, wir sind fertig! Und das mit der Unterzeichnung von ‚Marrakesch‘ ohne parlamentarische Abstimmung und ohne jede demokratische Kontrolle.

Es ist nicht zu fassen. Dies ist die ‚europäische Lösung‘, die dieses Merkel stets von sich gab, der letzte Schritt zur Auflösung von allem, was sich ‚Deutschland‘ nennt. Ich halte jede Wette, daß dies die letzte Zerstörungsaktion einer Merkel sein wird, bevor sie sich still und heimlich danach vom Acker macht. Klar, daß die Entwaffnungsaktionen des Volkes auf Hochtouren laufen, Brüssel wird dazu noch einiges einfallen, denn das geht alles noch viel zu langsam. Wir stehen am Abgrund, die Grünen werden uns zum nächsten Schritt zwingen, guten Flug…! c.c.M.e.d.

P.S.: Gerade gefunden:

„Der Staat setzt Recht nicht durch“,

Ex-Verfassungsrichter Papier zürnt über eine Politik, die ignorant und gleichgültig gegenüber geltendem Recht agiert, nachzulesen dieser Beitrag bei der „Bild“ als Bezahlbeitrag :-)!

Eine „Politik, die ignorant gegenüber geltendem Recht agiert“, das sollte eigentlich mehr als zu denken geben, denn wer agiert als Politik? Richtig: Die amtierende Regierung! Wenn also deren Agieren als ignorant (sehr milde formuliert) gegenüber geltendem Recht zu bezeichnen ist, dann müßte logischerweise im Umkehrschluß die Kritik an solchem Gebaren positiv besetzt sein, nicht wahr?

Nein, die AfD, als einzige Opposition gegen dieses Desaster der schwindenden Rechtsstaatlichkeit, wurde als der wahre Feind von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ausgemacht, mehr verbrecherische Idiotie ist kaum noch zu praktizieren!

Liebe Leser, das sind Mitteilungen, Erfahrungen, Meldungen u.a.m., die man erst mal verkraften können muß…

Ich bin weiterhin der Meinung, daß Merkel schnellstens bei ihrem Führungsoffizier anzutreten hat, um sich ihrer Person besonders zu vergewissern, denn es steht einiges an…