Clicky

Alexander Schalck-Golodkowski im Talk im Turm 1991 | Art. 8 MRG Nr. 53

Ein zeitgeschichtliches Dokument wurde im Januar bei Youtube hochgeladen, wofür wir sehr dankbar sind. Hierzu kann ich ein paar wichtige Ergänzungen geben, was ich hiermit auch erledige.

Golodkowski wurde in langen Prozessen nicht nur von der BRD verurteilt, was schon falsch ist und etwas von Nürnberg hat. Er hätte nach DDR Recht angeklagt und verurteilt werden müssen. Doch auch wenn dies so gelaufen wäre, hätte er sich im Anschluss, wie auch in der BRD, den Alliierten Militärgesetzen unterwerfen müssen. Das jedoch sollte den vielen Unwissenden stark zu denken geben. Denn das letzte dieser Urteile vom 09.07.1997 (u.a.) zeigt, schwarz auf weiß, dass das MRG/SHAEF der Westalliierten weiterhin (nach 1990) Anwendung findet. Eine rückwirkende Verurteilung nach 1990 ist völkerrechtlich ausgeschlossen oder besser wäre auszuschließen, wenn denn eine wirkliche Wiedervereinigung stattgefunden hätte. Beides jedoch darf rechtmäßig so nicht geschehen und ist es doch. Deshalb ist sowohl dieses Video, als auch die Urteile zeitgeschichtlich von unschätzbarem Wert.

Hinzu kommt, dass ein Uwe Hartmann und ein Freund Golodkowski aus Potsdam trotz Urteile im Tausch gegen einen üblichen „Koffer“ (Schäuble) nach nur einer Nacht in Haft freigelassen wurden, liquide auf einer Insel ihren Abend verbringen oder wie Hartmann im Finanzsektor gutes Geld verdient.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article142853530/Alexander-Schalck-Golodkowski-ist-tot.html

Fakten:
http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Downloads/DE/1999/03/rk19990317_2bvr156597.pdf

LG Berlin, 31.01.1996 – (505) 23/2 Js 41/93 KLs (6/94)
https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=LG%20Berlin&Datum=31.01.1996&Aktenzeichen=2%20Js%2041/93

LG Berlin 5. Große Strafkammer | (505) 23/2 Js 41/93 KLs (6/94)
https://connect.juris.de/jportal/prev/KORE508729600

BGH, 09.07.1997 – 5 StR 544/96
https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=BGH&Datum=09.07.1997&Aktenzeichen=5%20StR%20544/96

BVerfG, 17.03.1999 – 2 BvR 1565/97
https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=BVerfG&Datum=17.03.1999&Aktenzeichen=2%20BvR%201565/97

http://www.bverfg.de/entscheidungen/rk19990317_2bvr156597
http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Downloads/DE/1999/03/rk19990317_2bvr156597.pdf

Erfolglose Verfassungsbeschwerde von Dr. Alexander Schalck-Golodkowski
Pressemitteilung Nr. 37/1999 vom 25. März 1999
http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/1999/bvg99-037.html

http://matrixhacker.de/pdf/19970709_BGH-5-StR-544-96_Schalck-Golodkowski_Uwe-Hartmann.pdf

Beschlußempfehlung und Bericht des 1. Untersuchungsausschusses nach Artikel 44 des Grundgesetzes
dipbt.bundestag.de/doc/btd/12/076/1207600.pdf

Andere Verfahren dazu…

Bundesgerichtshof
Beschl. v. 16.02.1995, Az.: 1 StR 578/94
https://www.jurion.de/urteile/bgh/1995-02-16/1-str-578_94/

Urt. v. 02.04.1996, Az.: GSSt – 2/95
https://www.jurion.de/urteile/bgh/1996-04-02/gsst-2_95/

BGH 5 StR 210/94 – Urteil vom 14. Dezember 1994 (LG Köln)
http://matrixhacker.de/pdf/19941214_5-210-94.pdf

Der Trump-Botschafter für Berlin soll dies nun berichtigen. Trump sprach am 27.04.2018, im Beisein Merkels, den fehlenden Friedensvertrag mit Deutschland an.

„Wieder beim Kramen im meinem Archiv gefunden. Die Qualität ist natürlich nicht besonders, aber die Sendung geschichtlich interessant und wurde auf YouTube schon gesucht.

Talk im Turm – September 1991
MODERATION : ERICH BÖHME

GÄSTE IN BERLIN-MITTE IM DOMHOTEL U.A. :
MAX STRAUSS ( SOHN VON FRANZ JOSEF STRAUSS – EHEM. BAYERISCHER MINISTERPRÄSIDENT UND CSU – VORSITZENDER )
DR. ALEXANDER SCHALCK-GOLODKOWSKI ( U.A. LEITER DES BEREICHS FÜR KOMMERZIELLE KOORDINIERUNG IM MINISTERIUM FÜR AUSSENHANDEL DER DDR )
JOACHIM GAUCK ( U.A. BEAUFTRAGTER FÜR DIE STASI – UNTERLAGEN ) [Selbst STASI!!!)
ANDREAS von BÜLOW ( SPD ) GÜNTER GAUS ( U.A. LEITER DER STÄNDIGEN VERTRETUNG DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND BEI DER DDR ) HORST EYLMANN ( CDU ) , …“

Treuhandanstalt
https://de.wikipedia.org/wiki/Treuhandanstalt
https://de.wikipedia.org/wiki/Birgit_Breuel
https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchmeyer_%28Familie%29
https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchmeyer_%26_Co

22. September 2000 Landgericht Rostock Verfahrens-AZ/ Urteil (3 O 45/00) – Gauck gegen Diestel –
http://matrixhacker.de/pdf/Gutachten_MfS-BSTU.pdf
http://matrixhacker.de/pdf/19921203_Erklaerung_Honecker_LG-Berlin.pdf