Clicky

RA Lutz Schaefer: Herr Maaßen, packen Sie über diese Lügner vollumfänglich aus!

Liebe Leser,

das „Scherbengericht“, der Ostrakismos hat nun hier in diesem furchtbaren Land endgültig Einzug gehalten!

Was unbequem ist, was der „herrschenden!!“ Meinung widerspricht, das wird hinweggefegt; es gibt mittlerweile auch kein Problem mehr damit, irgendwelche „Erlasse“ oder „Mitteilungen“ oder „Verfügungen“ oder sonstigen, nämlich im Prinzip rechtlosen Mist, als „gesetzlich bindend“ zu verhökern, selbst die Gerichtsbarkeit folgt dieser Rechtlosigkeit zunehmend!

Mutige Entscheidungen von mutigen Gerichten werden ebenso hinweggefegt; der rechtlose Terror hält hier nun endgültig Einzug und das trifft den kleinen Mann ebenso wie Personen eines Herrn Maaßen, man schreckt inzwischen vor nichts mehr zurück, wenn es gilt, den linksgrünen Faschismus zu implantieren!!

Stellen Sie sich einmal nur vor, Herr Maaßen hätte einen Rechtsradikalismus in der AfD angeprangert, wo stünde er heute? Nun, wahrscheinlich auf der Liste für den zukünftigen Job als z.B. Bundespräsident!

Aber nun hat er etwas sehr Fatales getan, indem er nämlich seine profunden Kenntnisse über die Zustände in diesem furchtbaren Land beim Namen nannte…, hallo, das geht gar nicht! Folglich: Schluß mit diesem Verräter und dieser Unperson!

Allein hier offenbart sich das gesamte Lügenkonstrukt und das gesamte Zerstörungskonstrukt, ebenso wird dadurch allerdings auch der angebliche Höhenflug der Grünen mehr als durchsichtig, denn dieser angebliche Höhenflug (Umfrage heute bei t-online, Wortlaut so ungefähr: „Wem vertrauen Sie Deutschlands Sicherheit am meisten an: 20-27 % lagen bei der CDU und der AfD, allein 4 % (!!) fanden sich ein für die Grünen!) dürfte nichts anderes sein, als daß das demnächst fast vollendete Zerstörungsziel der KANZLERIN, nämlich der unterzeichnete Migrationspakt, etwas sehr dringend benötigt, nämlich die Bewahrung und Fortführung dieses „masterplans“ einer KANZLERIN, d.h.:

Es wird in der Folge eine Regierung benötigt, welche die „Politik“ einer demnächst ehemaligen KANZLERIN fortführt, welche die anstehenden und sorgsam eingefädelte Katastrophe hier im Lande begründet, fördert und verteidigt, ich denke mal, hierzu wurden die Karten schon längst gemischt und verteilt!

Wir dürfen also getrost davon ausgehen, dies im Falle von Neuwahlen, daß die „Bewahrer“ der merkel`schen Schiene alle notwendigen Optionen erhalten werden! In anderen Ländern dieser Welt spricht man oft von „Wahlmanipulation/Wahlbetrug“,…

Sehr geehrter Herr Maaßen, packen Sie aus, teilen Sie aus und mit, informieren Sie, das sind Sie Ihrem Land und seinen Menschen schuldig!

Und keine Angst, Verfassungshochverräter sind die anderen, die von der Lüge leben und prächtig mit unanständigen Tantiemen abgefüttert werden. Sie, Herr Maaßen, können mit Sicherheit Fakten mit 100% Wahrheitsgehalt ans Tageslicht bringen, die diese Lügenfassaden zum Einsturz bringen. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Herrn Sarrazin und schreiben Sie ein Buch, das innerhalb einer Woche ausverkauft sein dürfte, bevor es auf dem Index des Schweigens landet. Sie sind Insider, der weiß, was hier abgeht und welches Schicksal dem deutschen Volk von den scheinbar ‚Gewählten‘ zugedacht ist.

Es ist einfach unerträglich mitansehen zu müssen, wie dieses Merkel zum Abschluß ihrer Zerstörungskarriere noch den Pakt von Marra-cash unterschreibt und damit die Demokratie hier endgültig abschafft, wie sie dies bereits vor Jahren angekündigt hat.

Wo zum Teufel, bleibt der Profoss, der wie ein Monarch das endgültige ’njet!‘ befiehlt, bevor die überall sich an der Macht befindlichen Psychopathen hier endgültig alle Lichter ausdrehen? Wo bleibt der finale übergesetzliche Rechtsbefehl der politischen Notwehr? In Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes ist dieser bereits angesprochen, allerdings ohne jede Durchschlagskraft ausgestattet, also Opium für’s Volk, alle Macht der Diktatur!?

Wer ist das Weib aus der Apokalypse, die auf dem Ungeheuer mit den zehn Hörnern sitzt? Auch hier hat die Kirche total versagt, bei meinen Predigten hätte ich stets ‚full house‘, aber es gilt immer noch: Halt‘ du sie arm, ich halt‘ sie dumm…!

Das Ergebnis wird jetzt nicht lange auf sich warten lassen, die Apokalypse ist stringent und in ihrem Ergebnis festgelegt, Zeit also für Herbert oder Udo, das letzte Requiem auf die Bühne zu bringen, denn danach wird es keine Bühnen mehr geben. Marra-cash sollte abgerissen werden, bevor dort der Untergang Europas beschlossen wird! Also meine ich jetzt: c.c.M.e.d. mitsamt Konsorten jeglicher Couleur…