Clicky

Verschwörungspraktiker

Der Titel könnte auch lauten: Richter erkrankt für eine Verhandlung!
Ich zeige an einem Beispiel wie das System funktioniert.

Prof Dr. Walter Veith: „Hinter den Kulissen der NWO“

Die in der Bibel vorhergesagte globale Vereinigung der Menschheit erfüllt sich heute, angeführt vom Papsttum und hinter den Kulissen gesteuert von einer neuheidnischen Elite, die biblische Wahrheit als »Fundamentalismus« bekämpft.

  • Die kommende Vereinigung von Kirche und Staat …
  • Der Papst und die Staatsoberhäupter …
  • Revolutionen und Kriege: Aus dem Chaos zur neuen Weltordnung …
  • Der neue Turm zu Babel …
  • Moderner Mithraskult …
  • Wer sind die »Fundamentalisten«? …
  • Auf dem Weg zur allumfassenden Weltreligion …
  • Das neue »Bildungsprogramm« der UNO …
  • Katholische Wirtschaftsordnung statt Gottes Geboten?

Prof. Dr. Walter Veith: „Die neue Weltordnung!“

Wenn man in diesen okkulten Zeiten die tieferen Zusammenhänge verstehen will, muss man sich mit solchen Dingen befassen. Es sollte jeder wissen was sich hinter den Kulissen abspielt. Ich hoffe es ist ein Segen für jeden.


Dies ist ein Interessanter Vortrag über das hegelianische Prinzip.  Nach diesem Prinzip lässt sich die Welt  durch Verschmelzung zweier gegensätzlicher Pole zu einer neuen Ordnung verändern.

Aus dem Spannungsfeld von »These und Antithese« entsteht so die neue Lösung, die »Synthese«. Gemäß diesem Prinzip soll nach dem Wunsch der Mächtigen auch die »neue Weltordnung« entstehen. Freier Kapitalismus und Kommunismus sollen beseitigt und durch die alte mittelalterlich-kirchliche Zwei-Klassen-Gesellschaft ersetzt werden, wo einige wenige Reiche herrschen und die große Masse niedrig gehalten wird. Dazu ist es notwendig, dass das Volk entmachtet und verarmt wird.

Diese Politik wird seit dem Fall der Sowjetunion 1989, der die USA als einzige Supermacht übrig ließ, konsequent verfolgt. Dr. Veith beleuchtet dazu die Ereignisse um den 11. September 2001, als mehrere Passagier-Flugzeuge gegen amerikanische Ziele gelenkt wurden, und zeigt, wie unglaubwürdig die offizielle Erklärung ist. Statt die Freiheit zu schützen, wurde der so genannte »Krieg gegen den Terror« zum übermächtigen Argument, bis zum heutigen die bürgerlichen Freiheiten immer drastischer zu beschneiden.

Der Vortrag deckt außerdem die in griechischer Philosophie verwurzelte katholische Wirtschaftslehre auf, die auf die Entmachtung protestantischen Reichtums abzielt und gegen Gottes Gebot »Du sollst nicht stehlen« verstößt.

Dennoch wird sie in immer mehr Staaten in geltendes Recht umgesetzt. Die Folge ist u. a. eine beängstigende soziale Destabilisierung.

• Castro, Clinton und der Papst
• Die Europäische Union und der neue Turmbau zu Babel
• Wer steht hinter islamischen Terror-Organisationen?
• Die endlose Riege von Freimaurern und Illuminaten unter den Mächtigen der Welt
• Der Fall Saddam Hussein
• Terror und die Entmachtung des Volkes
• Timothy McVeigh und der Oklahoma-Anschlag
• Was geschah wirklich am 11. September 2001?
• Der eigenartige Brief eines CIA-Mannes aus Kanada
• Südafrika als Beispiel katholischer Wirtschaftspolitik
• Papst Leos XIII. Enzyklika »Rerum novarum« und die Folgen
• Die vielfachen Rufe nach einer neuen Weltordnung
• Päpstlicher Führungsanspruch

Historische Klarstellung – Teil 1

Deutschland hat die Sowjetunion angegriffen! Unbestritten ist diese Tatsache! Aber, dass es ein Verteidigungskrieg Europas war, wird nicht gelehrt. Im Jahr 2000 in Sri Lanka wurde ich von einem pensionierten KGB darüber aufgeklärt.

Es ist nun an der Zeit, diesen historischen Kampf um Europa in sein Gedächtnis zu rufen, da wir es heute mit einem erneuten Angriff auf Europa zu tun haben. Es gilt die Schande die dem deutschen Volke angedichtet wurde auszuräumen und jene Heldenhaftigkeit sich zum Vorbild zu nehmen, mit welcher damals Europa sich gegen die Rotfront wehrte.

Nur ein von historischer Lügenpropaganda Befreiter, erlangt wieder jene Kraft und jenen Mut, die die Gegenwart gebietet angesichts dem Hochverrat an unseren Völkern. Europa erwache!