Clicky

Bibi Wilhailm: „Ihr macht Deutschland kaputt!“

von Norbert Richter

Ein 16 jähriges Mädchen, das in ihrem Alter eigentlich Freude und Spaß am Leben haben sollte, stellt aufgrund ihrer Angst ein Video online ein. Es ist ein Hilferuf, da sie die Welt nicht mehr versteht.

Es ist eine Abrechnung mit der Politik und eine Aufforderung an uns Brüder und Väter, endlich unsere Pflichten wahrzunehmen!

Dieses Video beinhaltet das Thema: Asylpolitik in Deutschland.

Wie gesagt: Ich habe mir sehr große Gedanken gemacht ob ich das mit fast 17 Jahren hochstellen soll, da dies ein sehr kniffliges Thema ist. Aber ich habe mich dafür entschieden. Ich weiß nicht, ob ich etwas damit erreichen konnte. Das kann man erst nach einer Zeit herausfinden. Ich möchte mit diesem Video,dass ich heute gedreht habe zeigen,dass wir Mädchen/ Frauen, Jugendliche/ Erwachsene Angst haben. Wir haben nicht nur Angst um uns. Nein. Wir haben Angst um unsere Freunde und Familie. Wir haben Angst vor Krieg. Wir haben Angst vor der Zukunft.


Ich bitte euch: Passt auf uns Frauen auf.
Verliert nie die Hoffnung, dass Deutschland nicht mehr geholfen werden kann. Lasst nicht zu, dass solche schlimmen und undankbaren Menschen dieses Land kaputt machen. Tut euch alle zusammen. Denn zusammen ist man stärker. Macht in jedem noch so kleinen Örtchen Demos. Nicht wo ihr euch prügelt. Nicht wo ihr die Polizei angreift… Ruhige Demos mit Schildern ist viel hilfreicher.


Ich weiß, die Situation scheint hoffnungslos, doch bitte hört nicht auf daran zu glauben,dass es besser wird. Seid stark! Ich glaub ganz fest an euch.


Denkt an eure Frauen und an eure Kinder, aber auch an die anderen Jugendlichen. Wir brauchen euch.


Ja, es ist ein Hilfeschrei. Ich hab ihn nun laut geäußert, aber es sind viel mehr Leute die nach Hilfe bitten. Aber wir werden jedesmal ignoriert. Auf die Politiker kann man leider nicht mehr zählen. Ich glaube man darf die Polizei nicht beschuldigen, denn diese darf ja nicht mal Immigranten (meistens) festnehmen oder läßt sie gleich wieder frei.


Ich flehe Euch trotzdem an: Unterstützt uns. Hilft uns.
Ich kann mir es selbst nicht erklären was in Deutschland vor sich geht. Wie sich die Leute hier benehmen. Mit welchem Recht? Mit welchem Recht verhalten sich die Leute so? Mit welchem Recht fassen Sie uns an? Es sollte nicht mit einer kleinen Geldstrafe gutgesprochen werden. Es sollten größere Maßnahmen erfasst werden. Verdammt, reißt euch zusammen! Seht ihr nicht, dass das Land kaputt geht? Oder wollt ihr es nicht sehen?


Meine Dankaussagung geht zwar an die Politiker, jedoch am meisten an unsere geliebte Frau Fatima: Vielen Dank. Sie haben erreicht das wir um unsere Freunde und Familie, sowie um uns selbst Angst haben müssen. Danke das sie das Land so kaputt gemacht haben.


Danke.


Liebe Bibi, wie gerne würde ich Dir das alles in Ruhe erklären!

Das Thema ist sehr vielschichtig, und der Krieg gegen Europa und Deutschland wird auf verschiedenen Ebenen geführt.

Ich würde Dir erklären, wie im Namen des Humanismus und der Toleranz Krieg gegen uns geführt wird.

Ich würde Dir erklären, das mit der linkstotalitären Ideologie (Gender, Trotzkisten, Hipster, Feminismus, Gleichschaltung, Rassenwahn, Masseneinwanderung kulturfremder Völker, Nazikeule, Schuldkomplex, Gleichberechtigung, etc – ersonnen in diversen Think-Tanks in den USA und inzwischen immer mehr hier) die Familie und der Volkszusammenhalt zerspalten und gebrochen werden. Daß heute die Frauen erst wieder lernen müssen, was Gender und Feminismus über Jahre zerstörten: Schutz beim Mann einzufordern, wie es sich für eine Löwin und Königin gehört!

Ich würde Dir an vielen Beispielen erklären, daß das Teile und Herrsche-Prinzip ein Instrument der Herrschaft und der pseudo-linken Ideologie ist, die niemals die Fehler bei sich und dem Individuum, sondern immer nur im System und der Masse der anderen sucht, aber den Einzelnen in Geiselhaft für alle nimmt.

Alle Ideologien die auf Zwang, Macht und Herrschaft beruhten, waren immer linksfaschistisch, so wie die Nazis auch Linksfaschisten waren (ähnlich wie die heutigen Grünen es werden).

Ich würde Dir erklären, daß der Islam keine Religion, sondern eine philosophisch-faschistische Weltanschauung ist – vor allem eine, die kompatibel zum totalitären Linksfaschismus ist.

Ich würde Dir erklären, dass durch Kriege der Konzerne und Finanzmafia deren Macht, Profit und Gier ausgeweitet werden, und wir die Tribute dafür bezahlen, weil wir durch Konsum total weich, verblendet bequem, feige und abgelenkt sind und der Druck auf die Völker dort erhöht wird.

Ich würde Dir erklären, dass Politiker nur Marionetten sind und gerade der feuchte Traum der obersten Freimaurerlogen läuft, um die Völker Europas mit dunkelhäutigen Zuwanderern zu mischen, um den leichter lenkbaren modernen mischrassigen Pan-Europäer zu schaffen, der als Konsumsklave im Banken-Sozialismus einer Konzern-Diktatur den neuen alten Herren für immer dienend leben soll.

Das hatte selbst der 32. Grad Freimauerer und Präsident der Franzosen, Sarkozy 2008 ganz offen erklärt – und niemanden hatte es gestört. Wer was dagegen sagte, wurde direkt als Rechtspopulist oder gar Nazi diffamiert.

Ich würde Dir erklären, daß unser Geldsystem nach den Ponzi-Schema ein Betrugssystem ist, Fiat-Geld, oder Scheingeldsystem ohne Wert und dieses die NWO, die Kriege, Geoengineering, reiche Plutokraten, gekaufte Länder und vieles andere finanziert.

Ich würde Dir erklären, daß die Globalisierung nur der Wegbereiter zur NWO ist an dessen Ende die JWO mit des Vatikans Segen steht.

Ich würde Dir erklären, daß längst ein Krieg gegen Europa geführt wird, den die Politiker aber nicht sehen (dürfen).

So äußern sich amerikanische Think-Tanks schon längst über die geheime Agenda zu Zerstörung Europas durch multikulti-Zersiedelung, vor kurzem sagte wieder der Stratfor Chef George Friedman die Zerstörung Deutschlands voraus. Der US Geheimdienst CIA findet, dass (womöglich mit seiner Hilfe) Deutschland bis 2020 ein unregierbares Bürgerkriegsland ist.

Ich würde Dir erklären, daß 97% der Flüchtlinge gar keine Kriegsflüchtlinge sind, sondern Glückritter, Invasoren und bestenfalls Wirtschaftsflüchtlinge. Daß ein Think-Tank (von Soros bezahlt) als erstes mit einer riesigen Werbekampagne Namens „Refugees Welcome“ rührte um uns hilfsbereit zu machen und den Schuldkumplex anzusprechen. Die Gehirnwäsche fängt im Kopf eben schon bei dem Wort Flüchtling an.

Ich würde Dir erklären, daß einfältige nur eindimensional denkende Menschen die hilfsbereit sein wollen, dadurch ausgenutzt werden. Sie denken, egal, ob das eine Agenda ist mit Plänen dahinter, alle die kommen, sind Menschen und wir müssen helfen, auch wenn wir dabei selbst untergehen. Sie sagen uns, wir wären selbst Schuld weil wir die Kriege führen würden. Das in diesen Ländern aber ohne unser Einwirken ganz andere eigene Probleme herrschen, die die jungen Männer auf die Jagd für eine bessere Zukunft nach Europa treibt, das verstehen die nicht.

Ich würde Dir erklären, daß – wenn Du selbst mehr lesen willst – Du mal nach „Hootonplan“, „Barbara Spectre“, „Thomas Barnett“ und andere googeln solltest. Auch längst bekannte Studien und Bücher kann man dazu frei kaufen und sind kein Geheimnis, zB Massenmigration als Waffe.

Ach, ich würde Dir noch viel mehr erklären, aber mir bleiben die Worte im Halse stecken…

Denn Du, liebe Bibi, solltest dich mit sowas gar nicht auseinandersetzen müssen. Das solltest Du alles noch gar nicht wissen müssen. Du solltest die letzten Jahre Deines „Kind-seins“ unbeschwert genießen dürfen!

Vor allem solltest Du dich sicher und angstfrei in der Kleidung Deiner Wahl – auch nachts – frei bewegen dürfen.

Gerade in dieser Zeit wird tief verdrängtes hochgespült und ich muss zugeben:

Bibi, wir haben versagt. Wir haben uns blenden lassen und nicht als ein Volk gehandelt.
Wir haben den linksfaschistoiden Volksverrätern in der Politik und den geblendeten Träumern und Ideologen um uns herum nicht die Stirn geboten und uns dabei fast selbst aufgegeben. Und das schon seit den 68’ern; und nun haben wir den Salat. Andere von uns haben einfach, wie Du sicher auch, sich eine bessere Welt gewünscht – aber sind dabei den Weltverbesserungsideologien vieler Träumer oder Trotzkisten auf den Leim gegangen.

Du fragst dich zurecht, wo wir Männer denn eigentlich gerade sind.
Du fragst zurecht, warum wir das alles zugelassen haben.
Und Du bittest uns noch mehr zurecht, es nicht mehr weiter zuzulassen.

Bibi, und all Ihr anderen, was kann ich sagen, außer vor Dir auf die Knie zu fallen und zu sagen: Mädchen, es tut uns Leid!

Wir wollten das alles nicht, aber haben versagt besser aufzupassen. Wir haben unsere demokratischen Pflichten nicht ernst genug genommen, in einem nur teilsouveränen und besetzen Land ohne eigene deutsche Volks-Verfassung.

Der kommende Krieg gegen diese Invasoren, Glückritter und teilweise nur Abschaum, der ins Land geholt wurde, wird uns aufgezwungen. Daran sind nicht wir schuld, sondern einzig die hohen Beamten, Funktionäre und Politiker. Sie haben uns nicht geschützt, nicht gewarnt und uns ausverkauft für fremde Machtinteressen.

Aber gräme Dich nicht! Auch sie werden der Gerechtigkeit überführt werden.

Wir haben den Krieg nicht angefangen!

Aber WIR werden ihn beenden!

Immer mehr Mitmenschen und Bürger dieses Landes wachen auf und sind bereit zu kämpfen!


Also was jetzt tun?

Wir bilden Wehren, wir organisieren uns! Wir bereiten uns vor. Bewaffnung, Nahrungsmittel, Vorräte, Kontakte, Kommunikation – alles!

Unser Aufruf:

Brüder, Freunde, Mitstreiter: Bildet Wehren, organisiert Euch! Bereitet Euch vor!

Wir werden nun Auge um Auge, Zahn um Zahn uns wehren, das Land verteidigen und keinen Millimeter weiter zurückweichen mit der Losung: Hier ist unser Land, unsere Regeln und unser Volk!

Das werden wir nun verstärkt mit zivilem Ungehorsam, Aktionen und passivem Widerstand gegen die BRD zum Ausdruck bringen.

Was bleibt zu sagen, außer die Ankündigung der Männer, die nicht mehr länger zu sehen werden und den Politikern ein Ultimatum stellen.

Denn eines, liebe Bibi, dass sollst Du schon wissen, auch in Deinem Alter:
Es geht nicht anders. Faschisten räumen nie ihre Posten. Faschisten geben nie ihre Macht auf. Faschisten räumen nie das Feld und verstecken sich hinter Kollektivismus, Etatismus und leeren Parolen einer besseren Welt für die man Souveränität und Rechte opfern müsse.

Das haben wir Deutsche in vielen Kriegen bitter lernen müssen:

 Faschismus ist der Feind der Menschheit.

Daher kann ich dir versichern, dass wir Aufgewachten die Fehler nicht mehr wiederholen werden. Wir sind aufgewacht, und werden den neuen als Humanismus getarnten Faschismus bekämpfen – und wir werden siegreich sein!

Wenn sich hier bis zum Sommer 2016 nichts geändert hat, heißt es dann:

Auf! Auf! Zu den Waffen! Schützt unsere Kinder!

Schützt unsere Frauen! VERTEIDIGT unser Volk!

Hinweg mit der Politiker Kaste!

Kämpft für unsere Zukunft und unsere Kinder!

Für Brüderlichkeit! Für FREIHEIT und eine deutsche VOLKS-VERFASSUNG!

Der Hooton Plan – Deutsche AUSROTTEN

Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören.

Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern.

BELEIDIGT? – SELBST SCHULD!

Videos:

Robert Betz https://www.youtube.com/watch?v=LeBHy…

Kognitive Dissonanz https://www.youtube.com/watch?v=CyF_E…

Vera F. Birkenbihl https://www.youtube.com/watch?v=XY60D…

Paul Watzlawick https://www.youtube.com/watch?v=M7aMm…

Gerald Hüther https://www.youtube.com/watch?v=INLvk…

Das zweierlei Maß https://www.youtube.com/watch?v=h7_16…

Zum Lesen:

https://www.juristiauskunft.de/nachri…

http://www.juraforum.de/lexikon/belei…

https://de.wikipedia.org/wiki/Beleidi…

https://de.wikipedia.org/wiki/Beleidi…

https://de.wikipedia.org/wiki/Attribu…

https://de.wikipedia.org/wiki/Arschloch

https://de.wikipedia.org/wiki/Kogniti…

http://facto24.de/2010/05/20/schimpfw…

https://www.bussgeldkatalog.org/belei…

http://www.welt.de/regionales/bayern/…

http://www.tagesspiegel.de/weltspiege…

http://www.lto.de/recht/nachrichten/n…

Musik von:

Ich bin e pälzer Bu

Gurdonark – Sensitive

Lizenz:

http://creativecommons.org/licenses/b…

Verwendung der Videos nur mit Namensangabe bzw Vermerk auf “ PATROTHOBIE „. Danke!

Artikel 5 GG: (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine? Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

SCHAUT AUCH MAL HIER REIN:

http://www.youtube.com/user/patrothob…

http://querblicke.blogspot.de/

http://vombockzumgaertner.blogspot.de/

NONKONFORMTV BLOG : http://nonkonformtv.blogspot.de/

Wollt ihr wirklich den totalen Krieg?

Im Folgenden spricht Holger Strohm, Autor, Berater und Experte für Atomenergie, über die Anbahnung eines weltweiten Atomkrieges durch die von den USA vorangetriebene militärische Umlagerung Russlands. Er zeigt die verheerenden Folgen eines solchen Krieges insbesondere für Deutschland aber auch für die ganze Welt einschließlich den USA auf.