Clicky

CB Funk – Das alternative Komunikationsmittel

Ich habe mein altes Hobby wieder entdeckt und wollte euch daran Teilhaben lassen.
Es könnte einen in Krisenzeiten Nachrichtenvorteile verschaffen, wie es in der Vergangenheit von den Dunklen zum Beispiel nach der Schlacht von Waterloo praktiziert wurde, um sich dann im Nachgang England für ein Butterbrot zu kaufen.

Wie es derzeit aussieht gewinnen die die das Geld drucken oder besser gesagt BILANZVERLÄNGERN. Aber wie sagte Andreas Clauss in einen seiner Vorträge „Geld kann man nicht essen“!

Es wird in nicht so ferner Zeit passieren das die Gelderfinder welche das System finanziert, nicht mehr von den Schöpfern alimentiert werden. Was dann bedeutet das es ein aussterben Jener zur folge hat und die Macher das sagen bekommen.

Wenn ich mir die heutigen Meldungen vom Berliner Frauenmarsch ansehe oder die von der Gedenkveranstaltung aus Dresden hat der was einige als Staat bezeichnen versagt.

Ich sehne mir den Zusammenbruch her damit das Pack vom Tropf der Schöpfer und Macher abgetrennt wird um sich dann zu beweisen.

Leider ist es in den Reihen der soggenanten Erwachten auch Usus nach Spenden zu betteln anstelle was schöpferisches zu lernen.

Link zum Antennenbauplan:
https://www.youtube.com/watch?v=roKWy…

und hier noch ein junger Mann der nicht mit seinem Wischtelefon verheiratet ist:
https://www.youtube.com/watch?v=ASPRn…

Zurück zum Funken hier noch ein Link zu den Abkürzungen:
http://www.cb-funkshop.de/information…

Wo ist was erlaubt:
Deutschland, 80 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12 W PEP)

Tschechien ERP Begrenzung für ortsfeste Antennenanlagen beachten!

Belgien: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12 W)

Schweiz und Liechtenstein: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W), Gebührenfreiheit für Bewohner der Schweiz ab 2013 Geräte aus Deutschland bei Reisen unter 1 Monat auf 40 Kanälen erlaubt

Frankreich, Monaco: 40 FM (4W), 40 AM (1W), 40 SSB (4W), die neuen Leistungswerte AM (4W), SSB (12W) sind in Vorbereitung)

Portugal: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W)

Bulgarien, Litauen: 40 FM (4W), 40 AM (1W) erlaubt, SSB und AM mit den neuen Leistungswerten in Vorbereitung

Irland, Island,Lettland, Polen: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12 W)

in Polen auch polnische Frequenzen erlaubt.

Italien: (+RSM): 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W). (In Italien sind nach wie für in Italien lebende Personen alle CB-Funkgeräte deklarationspflichtig beim zuständigen Ministerium! Für Antennen von Basisstationen bestehen Begrenzungen der Strahlungsleistung auf 1 W ERP. Für Urlauber ist CB Funk frei.

Niederlande: 40FM (4W), 40 AM (1W), 40 SSB (4W) . In den Niederlanden ist noch keine Freigabe der neuen Leistungswerte für AM und SSB geplant.

Finnland: 40FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W)

Dänemark, Estland, Kroatien, Luxemburg, Norwegen, Schweden, Slowenien, Ungarn, Zypern: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12 W)

Grossbritannien: 40FM (4W), 40FM UK (4W) erlaubt, AM und SSB in Vorbereitung

Griechenland: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12 W)

Rumänien: 40 FM (4W), 40 AM (1W), 40 SSB (4W), die Freigabe der neuen Leistungswerte für AM (4W) und SSB (12W) ist geplant.

Malta: 40 FM (4W) erlaubt. Die Freigabe von AM (4W) und SSB (12 W) ist
geplant.

Slowakische Rep.: 40 FM (4W), zusätzlich sind die deutschen Kanäle 70-80 erlaubt. 40 AM (4W), 40 SSB (12W) erlaubt.

Österreich: Update 24.3.2014: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W)

Spanien: 40 FM (4W), 40 AM (4W), 40 SSB (12W),frei für Reisende aus anderen Ländern, auch für Geräte aus Deutschland (nur 40 Kanäle benutzen).

Ich wollte mit diesem Video auf die Möglichkeiten aufmerksam machen.

Segen und Heil den einsamen Gerechten
dirk

Hier noch ein kompetenter Laden im Norden in dem ich schon war.
http://bensons-funktechnik.de