Clicky

Johann Biacsics – Kolloidales Silber und Chlordioxid

Kann man die beiden Komponenten mischen, und auch DMSO dazugeben?
Hier gehen wir dieser Frage nach.

Die Komponenten:
85ml Wasser, destilliert
30ml Kolloidales Silber, 10-100ppm
3ml CDL (Chlordioxidlösung 0,3%)
2ml DMSO 99,9%

Der Versuch zeigt die Mischbarkeit der Komponenten, und es scheint keinen Verlust zu geben.
Diese Mischung kann bei vielerlei Anlässen verwendet werden, immer wenn wir mit Bakterien, Viren , Pilzen und anderen Einzellern zu tun haben, die wir im Körper bekämpfen wollen, um das Immunsystem zu unterstützen.

Schluckweise, alle 10-20 Minuten, für 3-5 Minuten im Mund halten, dann schlucken oder ausspucken. Diese 120 ml Version kann mehrmals täglich angewendet werden, zeigen unsere Erfahrungen aus der Selbsthilfe. Besonders bei Viren sind durchgehende Anwendungen von 6 oder mehr dieser oben genannten Einheiten erforderlich.

Das Kolloidale Silber wird bei Blasenentzündungen beigegeben, weil Chlordioxid die Blase nicht immer ausreichend und zufriedenstellend erreicht. Bei allen anderen Einsätzen kann man KS weglassen. Chlordioxid mit DMSO wirkt hervorragend.