Clicky

Generalmajor a.D. Gerd Schultze-Rhonhof am 8.12.16 in Dresden

Die Mitschuld der großen Mächte am Entstehen des 2. Weltkrieges.
Mitschnitt einer Veranstaltung vom 8.12.2016 in Dresden.
Ein großes Thema an historischer Stelle.

„Nur wer die Vergangenheit erkennt, kann die Zukunft gestalten“


Kommentar von Neu Walter: Wer auch das Buch „Der Krieg der viele Väter hatte“ gelesen hat wird zu der Überzeugung kommen, daß die Aufarbeitung mit den detaillierten Zusammenhängen von Herrn Schultze-Ronhoff eine Meisterleistung ist. Die informativen Daten sind belegbar und geben einen sehr realistischen Einblick zum damaligen Geschehen.

Ein ganz großes Kompliment und höchste Anerkennung an Herrn Ronhoff, der damit ein historisches Werk geschaffen hat, das zur Aufklärung und dem Verständnis der wohl größten Tragödie des 20. Jahrhunderts beigetragen hat.