Deutsche haben nicht zu Demonstrieren meinen die Blockparteien

von Werner

HoGeSa zeigte vor allen eins, das Volk wacht auf. Die sogenannten Volksparteien die gar keine Volksparteien mehr sind, SPD bekam gerade mal 12,5 % und die CDU/CSU 21 % der stimmen der Wahlberechtigten bei der letzten Bundestagswahl. Die Regime Medien der BRD auch Blockparteien Land genannt, Lügen was das Zeugs hält um den Machterhalt des BRD Regimes zu sichern.

berlindemo1

Zwischenruf aus Berlin: Hier spielt sich Unglaubliches ab! Obwohl hier mehrere Demos ordnungsgemäß angemeldet wurden, hat dieser Polizeistaat tatsächlich das komplette Regierungsviertel abriegeln lassen, inklusive Reichstag und Bundeskanzleramt.

Schändung und Bruch des Grundgesetzes im Minutentakt: Demonstranten wird von Polizeikräften verwehrt angemeldete Kundgebungen zu besuchen. Das Merkel-Regime setzt voll auf Abschreckung. In der Scheidemannstraße stehen nicht mehr zählbare Einsatzfahrzeuge der Polizei.

Bürger die Kundgebungen besuchen wollen, werden bereits in den S-Bahnhöfen durch massives Polizeiaufgebot eingeschüchtert und schikaniert. Bis auf einige wenige Linksradikale bzw. Antideutsche die Flaschen auf Demonstranten und Polizisten werfen, ist soweit alles ruhig. Hoffen wir dass es so bleibt. Zur Anzahl der Besucher lässt nur schwer was sagen. Durch diverse Polizeiabsperrungen werden die Teilnehmer ziemlich weitläufig gestreut. Schätzungsweise verteilen sich ca. 2.000-3.000 Demonstranten auf das gesamte Regierungsviertel.

Die Polizei muss aufpassen das sie nicht zum Feind des Deutschen Volkes wird.


Quelle und Kommentare hier:
http://akivoegwerner.wordpress.com/2014/11/09/deutsche-haben-nicht-zu-demonstrieren-meinen-die-blockparteien/