Anonymous – Zum Tag der Deutschen Einheit

Hallo Buerger dieser Welt.
Hallo Anons.

Zum Tag der deutschen Einheit ein Beitrag an alle Deutschen und selbstverstaendlich an alle Menschen mit deutschen Wurzeln.
Die Wiedervereinigung von Mitteldeutschland und Westdeutschland am 9.11.1989 war der Anlass, einen Gedenkfeiertag fuer das deutsche Volk festzulegen.

Dieser Gedenktag wurde nicht auf den neunten November sondern auf den dritten Oktober festgelegt!

Warum wurde nicht der neunte November genommen?

Weil die Bundesregierung lieber einen Tag mit der Quersumme der Zahlen mit 13 haben wollte, also einer satanischen Zahl ?
3 plus 10 gleich 13.
Die Zahl 13, die satanische illuminaten Zahl fuer das Deutsche Volk?
Es ist sicherlich auch Zufall, dass die Wiedervereinigung am neunten elften also auch 911 stattfand!
Zufaelle gibt es!

Das Motto zum Tag der Deutschen Einheit von der Merkel Bundesregierung heisst diesmal „Nur mit Euch“.
Ein woertlicher Auszug aus dieser Bekanntmachung von der Homepage der Bundesregierung.

Zitat.
Dort praesentieren sich neben den Vertretungen aller 16 Bundeslaender und dem sogenannten Zipfelbund auch die Bundesregierung, der Bundestag und der Bundesrat.
Zitat ende.

Wie oft haben sie deutsch oder Deutschland gehoert?
Nicht?
Andere Frage.
Wie oft haben sie Bund gehoert?
Ach. fuenfmal. In einem Satz!
Zufall?

Warum wird hier immer von Bund und untergeordnet, wenn es gar nicht mehr geht, von Deutsch gesprochen?
Eine Erklaerung waere, dass das Wort Deutsch nicht fallen soll.
Das deutsche Volk soll entdeutscht werden.
Die Deutschen sollen entdeutscht werden, sich fuer immer und immer schaemen fuer ihre Suenden.
Auch fuer die, die sie nicht persoenlich begangen haben.
Alle Deutschen und fuer immer schuldig.

Warum Bund?

Eine moegliche Erklaerung waere, dass dieses Wort Bund, wie auch in Bundeskanzler wiedermal zu finden, auf die Organisation „Soehne des Bundes“ zurueckgeht.

Was ist Soehne des Bundes?
Laut Wikipedia ist es eine Organisation, die im Jahre 1843 in New York als geheime Loge von zwoelf juedischen Einwanderern aus Deutschland gegruendet wurde und die sich laut Selbstdarstellung der Foerderung von Toleranz, Humanitaet und Wohlfahrt widmet.
Ein weiteres Ziel von Bne Briss, also Soehne des Bundes, ist die Aufklaerung ueber das Judentum und die Erziehung innerhalb des Judentums. Zurzeit gibt es rund 500000 organisierte Mitglieder in ungefaehr 60 Staaten. Damit ist Soehne des Bundes eine der groessten juedischen internationalen Vereinigungen.

Seit Maerz 1965 existiert in Berlin eine Gedenktafel im Juedischen Gemeindehaus in der Fasanenstrasse.
Ebenfalls in Berlin, in der Passauer Strasse 4 residiert mit der Janusz – Korczak – Loge eine Bnei Briss – Loge, also die Soehne des Bundes Loge „Unabhaengiger Orden Bne Briss“!

Fuer besondere Verdienste werden von dem Unabhaengiger Orden Bne Briss die „Europe. Award. of. Merit.“ – Medaille vergeben.
Und zwar bis heute nur fuenf Medallien!

1991 an Richard von Weizsaecker.
Bundespraesident 1984.
1994 an Bernard – Henri Lévy.
Ein franzoesicher Journalist, Publizist und Mitbegruender der Nouvelle Philosophie also die sogenannten neuen Philosophen, Befuehrworter des Multikulturalismus.
1996 an Bundeskanzler Helmut Kohl.
2008 an Bundeskanzlerin Angela Merkel.
2014 an Mathias Doepfner.
Er ist Vorstandsvorsitzender von Axel Springer S E und Praesident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger.
Weitere interessante Punkte.

Die Frage um die Rueckgabe von Koenigsberg 1989.
Es ist bekannt geworden, dass der russische Praesident Gorbatschow nicht nur Mitteldeutschland sondern auch Koenigsberg an Deutschland zurueckgeben wollte. Dies ist bestaetigt, da es ein Faxeingang in die Bundesregierung (Stadt Bonn) gibt.
Aussenminister Genscher hat dies jedoch nicht gewollt und somit wurde das nicht bekanntgegeben, obwohl es eine Deutsche Frage ist, die eine einzelne Person nicht mit nein beantworten kann, sondern nur das deutsche Volk.

Laut Sigmar Gabriel ist die Bundesrepublik Deutschland eine N G O, also eine nicht Regierungsorganisation.
„Merkel ist Geschaeftsfuehrerin einer N G O“.

Laut Theo Waigel ist das Deutsche Reich nicht untergegangen.
Die Wehrmacht hat kapituliert, das Deutsche Reich nicht.
Wir sind bis zum heutigen Tag in Deutschland Kriegsgefangene, da es keine Friedensvertraege gibt!

Wir befinden uns zur Zeit im Waffenstillstand!
Der zwei plus vier Vertrag ist eine Kriegslist!

Wir sind bis zum heutigen Tag in Deutschland nicht souveraen.
Wer wuerde 35.000 amerikanische Soldaten und fremde Atomwaffen auf seinem Hoheitsgebiet dulden.

Beste Gruesse
Anonymous

***

BRD
www.tag-der-deutschen-einheit.berlin.de

Söhne des Bundes
https://de.wikipedia.org/wiki/B%E2%80…

Gabriel
https://www.youtube.com/watch?v=-PX8J…

Waigel
https://www.youtube.com/watch?v=9V1Gd…

Schäuble
https://www.youtube.com/watch?v=2_F87…


Quelle und Kommentare hier:
https://www.youtube.com/channel/UCvtKavPPZG7ep7iSawFOAlQ