16-Jährige in Tübingen vergewaltigt: Endphase, der große Austausch!

Und wieder gab es einen Übergriff: Dieses Mal traf es eine 16-Jährige in Tübingen, Baden-Württemberg. Sie ging Nachts nach Hause, als sie plötzlich auf offener Straße vergewaltigt wurde.

Jene Tat, welche seitens der Regierung vermutlich erneut unter „Einzelfälle“ abgeheftet wird, verdeutlicht einmal mehr, wie sehr uns die „Invasoren“ hassen. Niemand schützt uns, der große Austausch befindet sich in der Endphase.

Es muss jetzt etwas passieren, sonst ist das Herz Europas für immer verloren – Multikulti ist gescheitert. Oder hat Deutschland sich bereits abgeschafft?

 

***
Unterstützen könnt ihr mich wie folgt:

Paypal
http://paypal.me/buergerstimme

Bitcoin
14ba3uNQUakocEqg5ZzsCdWBrGqS7EoZam

Bankverbindung

Joachim Sondern
IBAN: ES58 0182 5310 6802 0804 1493
BIC: BBVAESMMXXX

Land des Kontos: Spanien


Quelle und Kommentare hier:
https://www.youtube.com/channel/UC-BW7OZic2sLs02Bgk973SQ