Clicky

Wer nicht US-hörig ist, dem ergeht es wie Nicaragua

Entspricht es der Realität, was die westlichen Medien über das Oppositionsbündnis in Nicaragua und dessen Staatschef Daniel Ortega berichten? Ihm wird die Schuld am wirtschaftlichen Niedergang des Landes gegeben. Dagegen zeigt der Kultur- und Sozialwissenschaftler James Phillips einen roten Faden von Hintergründen und Zusammenhängen amerikanischer Machenschaften auf. Letztlich geht es darum, dass eine US-kritische Regierung durch eine US-hörige ersetzt werden soll.

 

Quellen/Links:
https://amerika21.de/analyse/214119/schwierige-darstellung-nicaragua
https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=0d6fe97e-65aa-4c9d-a4fc-127d46a67338
https://www.zeit.de/news/2018-07/07/nicaragua-opposition-in-nicaragua-ruft-zu-neuem-generalstreik-auf-07021002
https://www.wola.org/analysis/nicaraguas-diverse-opposition-agreement-ortega-must-go/