Clicky

Prof. Dr. Walter Veith: „Revolution, Tyrannen und Kriege!“

Prof. Dr. Walter Veith über NWO – Freimaurer – Geheimbünde – Bruderschaften – Bilderberger und die Eugenik-Agenda


Wenn man in diesen okkulten Zeiten die tieferen Zusammenhänge verstehen will, muss man sich mit solchen Dingen befassen. Es sollte jeder wissen was sich hinter den Kulissen abspielt. Ich hoffe es ist ein Segen für jeden.

Prof. Dr. Walter Veith: „Das Geheimnis der Eingeweihten!“

Wenn man in diesen okkulten Zeiten die tieferen Zusammenhänge verstehen will, muss man sich mit solchen Dingen befassen. Es sollte jeder wissen was sich hinter den Kulissen abspielt. Ich hoffe es ist ein Segen für jeden.

Dies ist ein Interessanter Vortrag über die Freimaurer und Jesuiten, sehr Interessante Zitate.

Juri Besmenow – Die Taktik der kommunistischen Subversion (Vortrag)

Yuri Bezmenov ex-KGB Agent, Spezialist für Agitation und Propaganda, Infiltration.

Im Jahr 1970 lief der KGB Agent Juri Bezmenov in die USA über. Er schrieb mehrere Bücher über die Unterwanderung und Destabilisierung der westlichen Gesellschaft durch Sowjetpropaganda.

Bezmenov versuchte die amerikanische Öffentlichkeit auch in Vorträgen über die Strategien und Taktiken aufzuklären und erklärte die Vorgehensweise des sowjetischen Geheimdienstes zur Unterwanderung der Gesellschaft.

Er beschreibt 4 Phasen, die nacheinander, teilweise parallel, ablaufen, um die Gesellschaft so weit zu degenerieren, dass sie am Ende nicht mehr verteidigungsfähig gegenüber äußeren und inneren Feinden ist:

Phase 1: Demoralisierung – 15 bis 20 Jahre, der Zeitraum, der benötigt wird, um eine Generation von Schülern in der gewünschten Ideologie auszubilden. Die ideologisch geschulten Schüler werden später die Lehrer und Politiker von heute. Diese Generation ist heute als die 68er bekannt.

Die Phase beinhaltet Infiltration, Propaganda und Subversion in allen Bereichen des Sozialwesens: Religion, Bildung, soziale Beziehungen, Recht und Ordnung, Militär und Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern (Wirtschaft).

Bezmenov beschreibt, wie einzelne Gruppierungen genutzt werden sollen, um durch gezielte Lenkung die Gesellschaft zum Kollabieren zu bringen.

Ab Spielzeit 14:00 geht er speziell auch auf Bildung ein: Ziel hier sei, Bildung umzugestalten, von etwas Konstruktivem und Pragmatischen wie Mathe, Naturwissenschaften und Sprachen hin zu Nutzlosem wie Sexualkunde, Hauswirtschaft, etc. An die Stelle von traditionellem zwischenmenschlichen Handeln, sollen ideologisch beeinflusste, bürokratisch kontrollierte Institutionen treten.

Phase 2: Destabilisierung – Es findet eine Radikalisierung der zwischenmenschlichen Beziehungen und gesellschaftlichen Gruppen statt. Gesellschaftliche Probleme werden immer schwerer zu lösen, Positionen immer radikaler und polarisierter, die Gesamtgesellschaft immer antagonistischer.

Er betont, dass sich die Medien in Opposition zur Gesellschaft stellen werden. „Schläfer“, die Jahre auf diesen Moment gewartet haben, werden nun öffentliche Positionen einnehmen und Politik machen:

„All of a sudden we will see a homosexual. 15 years ago he did his dirty job and nobody cares. Now he makes it a politcal issue. He demands recognition, respect, human rights. (…) And there are violent clashes between his group and ordinary people, no matter what. It’s black against white, yellow against green. It doesn’t matter where the visual line goes, as long as this group comes into antagonistic clash, sometimes militantly, sometimes with firearms. That is destabilization.“ (ca. 38:00)

Phase 3: Krise, die Gesellschaft kann nicht mehr funktionieren. Sie kollabiert entweder oder wird invadiert.

Phase 4: Normalisierung, Herstellung eines „Normalzustands“ durch Gewalt.

IN WELCHER PHASE BEFINDEN WIR UNS AKTUELL?

Wer nicht fragt bleibt dumm!


http://brd-schwindel.ru/interview-mit-dem-kgb-ueberlaeufer-yuri-bezmenov-teil-1/

http://brd-schwindel.ru/interview-mit-dem-kgb-ueberlaeufer-yuri-bezmenov-teil-2/

http://brd-schwindel.ru/interview-mit-dem-kgb-ueberlaeufer-yuri-bezmenov-teil-3/

Udo Walendy – Die politische Heuchelei von heute

Ein Vortrag des Geschichtsforschers Udo Walendy zur politischen Situation. Er schrieb u.a. das Buch „Wahrheit für Deutschland„, in der er die These einer Alleinschuld Deutschlands am 2. Weltkrieg in Frage stellt, und ist Herausgeber der Heftreihe „Historische Tatsachen“, von denen manche Hefte in der BRD strafrechtlich verfolgt und vernichtet worden sind.

www.walendy-verlag.de

Harvey Friedman: „Das Zeitalter der Rothschilds“

Eine sehr detaillierte Ausführung von Harvey Friedman zum derzeit herrschenden (ungedeckten Papiergeld / Fiat Money) Finanz- und Wirtschaftssystem.

Primär hält sich Herr Friedman hier an die Rolle des Banken Kartells Rothschilds, den er eine ganz wesentliche Rolle in den Verwerfungen der letzten Jahrzehnte und Jahrhunderte zuordnet.

Sprich es geht um den Betrug der Finanzoligarchie, die mit „Geld aus dem Nichts / dünner Luft“ den gesamten Globus versklavt.

Ein Zitat das Mayer A. Rothschild zugeordnet wird und einem Sorgenfalten auf die Stirn zaubern kann, bringt die Problematik ziemlich gut auf den Punkt.

„Gib mir die Macht über die Währung eines Landes und es ist egal wer dessen Gesetze macht.“

Horst Seehofer ( CSU ) bringt die Problematik wie folgt auf dem Punkt:

„Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!“

Herr Friedman spricht hier dem zur Folge auch keineswegs von einer Demokratie, sondern von einer „Pathokratie“, also einer „Herrschaft der Kranken“ [Psychopathen].

Westlichen Parlamenten, die sich den „Mammon“ gänzlich zu Füßen werfen und dass „Papiergeld / Falschgeld“ anbeten.

Die sogenannten „Volksvertreter“ agieren hier eher als „Agenten oder Marionetten des Geldsystem“ und kurbeln die Schuldenspirale immer weiter nach oben.

Pelzig benannte den Ort an denen sich die „unterbeleuchteten Volksvertreter“ dem Geldadel andienen können mal „großen Straßenstrich der Macht“

„Demokratie“, „Rechtsstaat“ oder „Pressefreiheit“ ist in einem solchem Falschgeldsystem natürlich völlig erstickt, während die „Justiz“ hier als kleines Rädchen innerhalb des Betrugssystem agiert, sorgt die Presse für die nötige Verblendung.

Der Ausverkauf an die Hochfinanz ist mittlerweile soweit vorangeschritten, dass sämtlich Behörden (Finanzämter, Polizei, Justiz, Arbeitsamt usw.) als Firmen eingetragen sind und hier quasi in einer „Staatssimulation“ der Bevölkerung großes Kino vorgespielt wird.

Putin ist an allem schuld?!

Schaut man sich die deutschen Massenmedien an, entsteht schnell der Eindruck Vladimir Putin sei ein imperialistischer Bösewicht.

Doch waren es nicht die USA und die NATO, die völkerrechtswidrig in andere Staaten einmarschiert sind? War es nicht der Westen, der darauf drang, mehr und mehr Nachbarstaaten Russlands in die NATO einzugliedern? Alle Abkommen und Versprechungen gegenüber Russland wurden gebrochen und doch soll Putin laut westlichen Medien die alleinige Schuld an der heutigen Krise in der Ukraine haben.

Was ist von Russlands geopolitischer Position zu halten? Wie ist Russland überhaupt in die heutige Lage gekommen?

Und ist es wirklich so weit hergeholt, Putins Haltung zur Ukraine „verstehen“ zu wollen?

Holger Strohm beleuchtet die Hintergründe, die bei heutigen geopolitischen Debatten in der Öffentlichkeit keine oder nur wenig Beachtung finden.
Geschichte muss beleuchtet und reflektiert werden, um die heutige Welt zu verstehen. Propaganda zählt auf Unwissenheit!

Aufgenommen im Februar 2015
http://www.holgerstrohm.com

Gerd Schultze-Rhonhof: Vortrag und Lesung zum Buch „A Century of War: Lincoln, Wilson and Roosevelt“

Gerd Schultze-Rhonhof stellt den Inhalt des Buches „A Century of War: Lincoln, Wilson and Roosevelt“ von John V. Denson in einem Vortrag und Lesung vor.

Erstveröffentlichung vom 27. Juni 2014

Historische Quellen:

Adolf Hitler – Über den Vertrag von Versailles und seine Folgen (1933)
https://www.youtube.com/watch?v=9R9vF…

Adolf Hitler – Vermittlungsvorschlag in der Danzigfrage (Auszuge aus der „Rooseveltrede“, 1939)
https://www.youtube.com/watch?v=5s7JT…

Adolf Hitler – Gescheiterte Verständigung mit Polen, Kriegshetze Englands (Rede in Danzig, 1939)
https://www.youtube.com/watch?v=hMLHB…

Adolf Hiter – Reichstagsrede zur Kriegserklärung an Polen (1939)
https://www.youtube.com/watch?v=Jj9BW…

Adolf Hitler – Appell Hitlers zur Beendigung des europäischen Krieges, Abrüstungsforderung (1939)
https://www.youtube.com/watch?v=-Jsvi…

Adolf Hitler – England will keinen Frieden! (Rede im Münchener Bürgerbräukeller, 1940)
https://www.youtube.com/watch?v=n3M2A…

Adolf Hitler – Reichstagsrede zur Kriegserklärung an die USA (1941)
https://www.youtube.com/watch?v=Ve22t…

Adolf Hitler – Meine Absicht war es nicht, Kriege zu führen!
https://www.youtube.com/watch?v=WDKTU…

Adolf Hitler – Reichstagsrede nach Beendigung des Polenfeldzugs (1939)
https://www.youtube.com/watch?v=uo9Tj…

Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop – Verteidigungsrede im Nürnberger Prozess (1946)
https://www.youtube.com/watch?v=-c8Au…


Erster Weltkrieg und Versailler Diktat:


Weitere Video-Quellen:

Allein Schuld am Ersten Weltkrieg?
https://www.youtube.com/watch?v=cSsK_…

100 Jahre Erster Weltkrieg – Prof. Dr. Michael F. Vogt
https://www.youtube.com/watch?v=9pOOp…

Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen
https://www.youtube.com/watch?v=tZGTD…

Historische Quellen:

Großadmiral Alfred von Tirpitz – Über die Kriegsgründe Englands (1915)
https://www.youtube.com/watch?v=eP3s7…

Gustav Bauer – Zum Unterzeichnungszwang des Versailler Vertrages (1919)
https://www.youtube.com/watch?v=4wguU…


Buchquellen:

http://deutscherfreigeist.wordpress.c…


Weitere Video-Quellen:

Vortrag: Gerd Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hatte
https://www.youtube.com/watch?v=g4Gp9…

Vorträge: Wollte Adolf Hitler den Krieg? – Kriegsursachen 1939/41 (Schultze-Rhonhof, Scheil, Post)
https://www.youtube.com/watch?v=o8gs5…

Dokumentation: Hitlers Krieg? – Was Guido Knopp verschweigt
https://www.youtube.com/watch?v=WTsJe…

Geheimakte Heß – Eine Dokumentation von Olaf Rose und Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt (2004)
https://www.youtube.com/watch?v=ZqA0j…

Michael Friedrich Vogt zu seiner Arbeit an der Dokumentation „Geheimakte Heß“:
https://www.youtube.com/watch?v=yqYMF…

Michael Friedrich Vogt: Instrumentalisierten Zeitgeschichte
https://www.youtube.com/watch?v=c0G0K…
https://www.youtube.com/watch?v=c_Mp2…

Wladimir Putin: Schuld am Zweiten Weltkrieg tragen die Siegermächte des Ersten Weltkrieges
https://www.youtube.com/watch?v=IgjI4…

Wladimir Putin – Deutschland ist nicht allein schuld am Zweiten Weltkrieg
https://www.youtube.com/watch?v=kjAdF…