Clicky

Dee Ex: „Deutsch sein ist kein Verbrechen!“

Die patriotische Musikerin und Freiheitskämpferin Dee Ex (alias Mia Herm) ist für die Rechten zu links, für die Linken zu rechts und für die Mitte zu extrem. Die Künstlerin sieht sich trotz aller Anfeindungen als unparteiische Diplomatin in der Mitte eines zerstrittenen, resp. gespaltenen Volkes und reimt seit 2008 für gesunden Patriotismus und über ihr Bekenntnis zur deutschen Identität.

Sie spricht in ihren Liedern Klartext und somit auch die Gewalt durch inszenierten Hass und explizit politisch geförderte Deutsch- und Völkerfeindlichkeit an. Die Musikerin (und Publizistin) nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Richtigstellung von Vorurteilen und Verleumdungen gegenüber Deutschen geht, die — nicht anders als freidenkende Internationale — gegen die „divide et impera“ Methoden kriegslüsterner Oligarchen Widerstand leisten.

Dee Ex vertritt die Auffassung, die von der Hochfinanz geforderte Globalisierung und rücksichtslose Schaffung einer „Neuen Weltordnung“ sei der Untergang von über Jahrhunderte und teils über Jahrtausende gewachsene Völker, Kulturen und Traditionen. Dem Einhalt zu gebieten sei die Aufgabe der Völker, da Politiker nicht dazu in der Lage seien. Menschen mit ihrem Weltbild würden zu Unrecht an den Pranger gestellt und „politisch verfolgt“.

Jedes Volk und jedes Land habe ein Existenzrecht und nicht nur „dieses eine“, zu dem sich die „Volksvertreter“ aller „demokratisierten“ Länder bekennen, um ihren gut bezahlten Posten in „diesem globalen Psychokrieg“ halten zu können. Diäten seien aus der Sicht der philosophischen Künstlerin keine Gehälter für geleistete Dienste im Sinne von „Volk und Vaterland“, sondern Verkaufsprovisionen und Schweigegelder für jene, die sich gegen ihre Völker und Vaterländer positioniert hätten.

Mit Heuchlern und Verrätern geht Dee Ex hart ins Gericht. Neben rockigen Tönen und Hip Hop ähnlicher „Sangspruchdichtung zu neuzeitlichen Klangstücken“, beweist sie auch zu sanften Gitarrenklängen mit klaren Aussagen, wie wichtig ihr unser aller Zukunft ist. Neun Musikvideos geben uns einen Einblick in ihre Gefühlswelt und sagen aus, was Patrioten aller Länder bereits wissen:

Deutsch sein ist kein Verbrechen!

German History – DJ Happy Vibes feat. Jazzmin (Original komplett)

Lange Zeit wurde der Song totgeschwiegen. Als er jedoch 2012 den europäischen Musikpreis gewann, erhielt er endlich die Ankernennung, die er verdiente.

Der Song erzählt die Epochen der deutschen Geschichte, seit dem Kaiserreich bis in die Gegenwart, nur mit original Tondokumenten. Das gesamte Kunstwerk hat eine emotionale hoffnungsvolle Botschaft und dient zur Aufklärung und Bildung. Nur wer nicht vergisst, wird Fehler in der Zukunft vermeiden.

German History ist Geschichtsunterricht mit Gänsehauteffekt.

Tondokumente:
Einleitung: Alfred Beierle – Georg Büchner: Friede den Hütten Krieg den Palästen 1929
6.8.1914 Kaiser Wilhelm der II.: Aufruf zum 1.Weltkrieg
09.11.1918 Philipp Scheidemann: Ausrufung der Republik
02.05.1928 Philipp Scheidemann: Ansprache der SPD anlässlich der Reichstagswahl am 20.Mai 1928
20.07.1933 Franz von Papen: Rundfunkansprache zur Entmachtung der preussischen Regierung Braun / Severing
25.10.1933 Franz von Papen: Rundfunkerklärung als Vizekanzler zur Volksabstimmung
1933 Horst Wessel Lied Ausschnitt
01.09.1939 Adolf Hitler: Rede vor dem Reichstag ab 5:45 Uhr wird zurückgeschossen
18.02.1943 Joseph Goebbels: Rede im Berliner Sportpalast „Wollt Ihr den totalen Krieg“
Gedicht Nachtgedanken Heinrich Heine
18.06.1948 Verkündung der Währungsreformen für die 3 Westszonen Deutschlands (Robert H. Lochner)
21.06.1948 Wochenschau über die neuen Waren nach der Währungsreform
07.10.1949 Wilhelm Pieck: Gründung der DDR
04.07.1954 Herbert Zimmermann: Fußball WM 1954
20.09.1949 Konrad Adenauer
15.06.1961 Walter Ullbricht: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten
26.06.1963 John F. Kennedy: Ich bin ein Berliner
Willy Brandt: Die Sicherheit der Bundesrepublik
Erich Honecker: Vorwärts immer, rückwärts nimmer
1989 Helmut Kohl
14. August 1989 Erich Honecker im Erfurter Kombinat Mikroelektronik: Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf.
30.September 1989 Hans Dietrich Genscher in der Prager Botschaft
Nachrichtensprecher unbekannt
1989 Helmut Kohl: Wir danken Gott das wir diesen Tag erleben dürfen
13.11.1989 Erich Milke: Rechtfertigungsrede vor der Volkskammer: Ich liebe doch alle
1989 Helmut Kohl: Es wird niemanden schlechter gehen als zuvor
2002 Norbert Blühm: Die Rente ist sicher
26. April 1997 Roman Herzog im Berliner Hotel Adlon: durch Deutschland muss ein Ruck gehen
06.08.2002 Gerhardt Schröder: …wir haben uns auf den Weg gemacht
2009 Bankerinterview Dirk Müller
2009 Guido Westerwelle: zur Wirtschaftskrise
2010 Angela Merkel …die Zukunft des Euro ist nicht irgendeine Krise

Frei.Wild – Wer nichts weiss, wird alles glauben

Frei.Wild Live im Studio. Ausschnitt von der Making of DVD.
Video ist von der Band Frei.Wild genehmigt worden.

“Wenn kein Mensch mehr die Wahrheit suchen und verbreiten wird, dann verkommt alles Bestehende auf der Erde, denn nur in der Wahrheit sind Gerechtigkeit, Frieden und Leben!”  

Friedrich von Schiller 1759 – 1805 – Deutscher Dichter

Jan Gaertig: „So sicher wie nie“ – (9/11-Inside Job) –

Aus 2001 wurde inzwischen 2011… Millionen Tote. Jeder Autodiebstahl eines Kleinkriminellen wird gründlicher Untersucht als die sogenannten Terroranschläge. Viel hat sich nicht getan.

Die Wahreit liegt immer noch wohlgehütet im Tresor der Mächtigen. Die Medien wären der Schlüssel zur kompletten Aufklärung. Nur haben die leider auch kein Interesse daran beizutragen den Tod von unzähligen unschuldigen Menschen aller Nationen aufzuklären. Im Gegenteil. Es wird alles getan, um die Lüge des Terrors aufrecht zu erhalten. Warum!? Für viele Menschen ist die Erklärung einfach.

Wir wollen endlich Wahrheit und somit friedliche Zustände.

Für eine Wiederaufnahme der Untersuchungen zum 11. September, denn das ist die Grundlage für unsere fatale Kriegs – und Wirtschaftspolitik in Deutschland und in der Welt. Die Regierung versucht uns immer im Glauben zu halten uns gegen die (nicht existierende) Terrorgefahr schützen zu müssen, auch wenn es gegen das Grundgesetz verstößt, bzw. gegen den Willen der Bevölkerung.

Vielen Dank an http://nuoviso.tv für die Unterstützung

Für die Sicherheit ist uns kein Preis zu hoch. Ob das Leben unserer Soldaten oder unsere eigene Privatsphäre. Nicht ist uns mehr heilig genug, als dass wir es nicht auch noch mit auf den Scheiterhaufen des Gescheiterten werfen. 9 Jahre Krieg gegen der Terror, haben die Welt zu einem so unsicheren Ort wie selten zuvor verwandelt.

Für die meisten Menschen ist die Welt noch ein friedlicher Ort – denn so wird es uns ja über die Medien verkauft. Krieg gibt es zwar, aber der findet am anderen Ende der Welt statt und hat so rein gar nichts mit uns zu tun. Wir verteidigen uns schließlich nur. Alles andere wäre ja auch illegal.

Wären da nicht die vielen offenen Fragen bezüglich der Anschläge des 11. Septembers 2001 – die rein auf den Fakten basierenden Tatsachen an diesem Tag, stellen die Verkünder der offiziellen „Osama und die 19 Räuber, waren das ganz alleine“ – Theorie, als schlechte Lügner dar.

http://911komplott.de
http://alles-schallundrauch
http://aufwachen.info
http://brd-schwindel.ru
http://fast-geheim.de
http://gesundheitlicheaufklaerung.de
http://infokrieg.tv
http://infokriegernews.de
http://ingo-trautwein.de
http://mmnews.de
http://mrfernsehkritik.blogspot.com
http://nachdenkerforum.de
http://nemetico.twoday.ne
http://nutze-deine-freiheit.blogspot.com
http://orwell-staat.de
http://principiis-obsta.blogspot.com
http://quantumfuture.net
http://radio-utopie.de
http://rewashTV
http://schnittpunkt2012.com
http://seelenkrieger.org
http://terraherz.blogspot.com
http://therealstories.wordpress.com
http://videogold.de/
http://wahrheiten.org
http://wahrheitsbewegung.net
http://wahrheitssuche.org
http://www.orwell-staat.de
http://www.yoice.net
http://www.jahrhundertlüge.de
http://www.volksbetrug.net

Quelle: http://www.jangaertig.de/