Clicky

Radio Eriwan über Putins Dikaturmethoden

Anfrage an Radio Jerewan: „Ist es wahr, dass in Moskau eine Demonstration von Putin-Gegnern durch staatlich geförderte gewaltbereite Blockierer verhindert wurde und die Polizei zusah?

Und stimmt es, dass in Chabarowsk der Bürgermeister erklärt hat, es sei ‚völlig klar, dass alle im Föderationskreis zusammenstehen‘, wenn regierungskritische Demonstranten die Stadt für ihre Propaganda missbrauchten?“

Antwort: „Im Prinzip ja, nur handelt es sich bei den Städten nicht um Moskau und Chabarowsk, sondern um Berlin und Kandel, und bei den Demonstranten nicht um Gegner von Herrn Putin, sondern von Frau Merkel.“

(Text von Michael Klonovsky)