RA Lutz Schaefer: „Wer sich in Deutschland auskennt, sollte das Gebiet meiden“

Liebe Leser,

Meldung in den Verkehrsnachrichten um 20:04 Uhr:

„Wer sich in Deutschland auskennt, sollte das Gebiet meiden“…,

tja, solches zu hören wäre schön; nun, Kroatien steigt ebenfalls aus diesem Migrationspakt aus, Polen wird wohl demnächst gleichziehen und hier wird (als „Erklärung“) nun die AfD an den Pranger gefahren; sie würde „hetzen“ gegen diesen Pakt! Mir ist allerdings nichts darüber bekannt, daß eine AfD auch z.B. in Österreich „gehetzt“ hätte, ebenso wenig ist mir bekannt, daß sich gleiches AfD-Procedere in Kroatien oder Polen vollzogen hätte!

Ich vermute mal, daß man hier allenfalls Völker vorfindet, welche einfach einen gesunden Überlebenswillen haben und dementsprechend durch ihre Regierungen vertreten werden, also durchaus gleichzusetzen mit jedwedem indigenen Volksstamm und ihren Oberen auf dieser Erde! Also gleiches Recht für alle, nicht wahr?

Blöd nur, daß die Souveränität dieser BRD ein Ammenmärchen ist, und eine Merkel oder wer auch immer, gar keine eigenständigen Entscheidungen treffen kann, die zum Wohle derjenigen wäre, die hier schon länger leben und früher ‚Volk‘ genannt wurden, oder sehe ich das falsch? Hat diese Merkel-Regierung auch nur eine einzige Entscheidung getroffen, welche dem Volk Nutzen gebracht hätte, oder ist genau das Gegenteil der Fall?

Ich meine jedenfalls, wir hatten noch nie gefährlichere und schädlichere Zeiten als unter dieser Unperson, die sich ‚KANZLERIN‘ nennt, oder bin ich von Blindheit geschlagen?

Deutschland meiden, ja, warum nicht, z.B. deshalb:

https://www.freiewelt.net/nachricht/heilbronn-migranten-vergewaltigen-bettlaegerige-seniorin-10076131/

oder auch deshalb:

http://brd-schwindel.ru/strassenterror-in-berlin-100-migranten-beschiessen-passanten-und-autos/

oder auch, weil inzwischen selbst ein Redakteur der „welt“ fragt:

„Wo bleibt der feministische Aufschrei nach Freiburg“,

eine Frage, die ich schon seit einigen Jahren hier stelle; nun, inzwischen scheint sie auch in gewissen Teilen des Mainstream angekommen zu sein!! Gründet endlich eine Frauenpower-Partei, die nach außen geht und nicht nur die eigenen Familien zerstört! Nie seid ihr mehr mißbraucht worden als jetzt, nämlich als Teil des gigantischen Zerstörungswerks der NWO, und es geht munter weiter, green green green they say…Grünspa(h)n vielleicht, sonst nur Schall und Rauch!

Und dann ist da noch die Polizei in Freiburg, die angesichts dieses abscheulichen Verbrechens „Fehler“ einräumt; der Hauptverdächtige, Intensivtäter, also der „gute Jung“, war nie zuhause, wenn man ihn verhaften wollte! Das sind offizielle Mitteilungen der Polizei im Jahre 2018, in Deutschland!! Wo sind wir inzwischen gelandet?!

Zählen Sie, liebe Leser, mal im Stillen für sich allein auf, von welchen und von wie vielen offiziellen Stellen inzwischen „Fehler, Versäumnisse u.a.m.“ eingeräumt werden, z.B. ganz aktuell: Flintenuschi, eine Unperson, ich setze voraus, daß Ihnen die gesamten Umstände bekannt sind. Vetternwirtschaft, Mißwirtschaft, Geldverbrennung, Unfähigkeit. Aber egal, wir schaffen das…was eigentlich, bitte…?

Ich bleibe noch kurz in Freiburg, denn unser grundgütiger SWR meldete heute u.a. zu Freiburg, daß sich die Kriminalität, dies im Hinblick auf Sexualstraftaten in Freiburg nur deshalb erhöht habe, weil mehr Taten angezeigt werden, man also vorher Taten verschwiegen habe…, spüren Sie, liebe Leser, auch diesen latenten Wahnsinn seitens der für Straftaten und Verbrechen eigentlich offiziell Zuständigen?! Aber selbst erfundenen ‚Reichsbürgern‘ morgens um 6 Uhr die Tür eintreten und sich benehmen wie die Berserker, das geht tadellos, auch ohne richterlichen Beschluß, man könnte ja ‚Zufallsfunde‘ machen, einfach lausig…!

Allein daran können wir erkennen, daß wir hier in Deutschland auf dem Opferaltar liegen. Dazu passt auch das heute mitgeteilte Ergebnis des europäischen „Bankenstress-Tests“: Deutsche Banken stehen im untersten Glied der Leistungsfähigkeit, aber sehr wohl im obersten Glied der Leistungserbringung, es sieht also düster aus…, fällt z.B. Italien, dann hat Deutschland ein Leistungsproblem der allerersten Güte, denn dann zahlen wir, bis die Schwarte kracht…, aber ich denke eher „positiv“, denn hier läuft alles nach Plan, und das Merkel hat dafür gesorgt, daß der GAU auch stattfindet, und wir zahlen demnächst auch noch ihre Pension, denn wir sind das dümmste Volk unter der Sonne, wenn es um eigene Angelegenheiten geht, oder ist jemand anderer Meinung?

Und nun kommt die AfD selbst daher und gab ein internes Gutachten in Auftrag, dies zum Thema „Verfassungswidrigkeit“ der Partei! Hier schlottert wohl die Hose, liebe AfD:

„Vorsicht bei `Umvolkung`- Internes Gutachten warnt AfD-Politiker“

das Ergebnis dieses Gutachtens kommt zu dem Schluß, daß eine Beobachtung gerechtfertigt sei. Das ist „schön“, nun werden also dem Verbot von Meinungen, Worten, Wortwendungen, Begriffen u.a.m. inzwischen wohl selbst Maulkörbe erteilt, die Angst in der AfD muß gigantisch sein, wenn sie sich nun also selbst zuhängt, auf eine stringente Opposition wohl zu verzichten gedenkt!

Ja, es klappt doch alles wie am Schnürchen, nun nur noch ein Herr Merz, inzwischen Finanz-Gigant und Lobbyist im Finanzhimmel, fern jedweder menschlichen Realität, die er vor seinem Abgang 2009 vielleicht noch ansatzweise innehatte!

Nein, hier ist nicht einmal mehr ansatzweise eine als positiv zu erahnende Zukunft für dieses Land erkennbar, es tut mir Leid, nichts anderes vermelden zu können; wir wissen, daß selbst die Götter gegen die Dummheit vergebens kämpfen…

Kennen Sie eigentlich „Oxybenzon“ und „Octinoxat“, nein? Nun, das sind zwei ganz üble Burschen, die verstecken sich in Sonnenschutzcremes. Warum schreibe ich das? Nun, da wurde vielleicht mal wieder den „Grünen“, die sich weltweit heuchlerisch und verbrecherisch tummeln, „in die Parade gefahren“, macht aber nix:

Die Inselgruppe Palau im westlichen Pazifik verbietet bei Androhung von drastischen Geldstrafen ab dem 1.1.2020 (warum nicht sofort??) Sonnenschutzmittel. Dort, im fernen Ozean, hat man inzwischen mitbekommen, daß diese beiden o.g. „üblen Burschen“ aufgrund ihrer chemischen „Neigung“ für die „Korallenbleiche/das Korallensterben“ verantwortlich sind!!

Als ich das im Radio hörte, war ich platt: Ja, und was ist jetzt mit dem Schuldfaktor der Erwärmung der Meere? Ich denke, daß die Natur mit Veränderungen (also z.B. Temperaturschwankungen) sehr wohl umgehen kann, s. Evolution, aber eben nicht mit menschengemachtem Dreck und schmutziger Chemie!

Betrachten wir uns z.B. die Ostküste Australiens, vorgelagert das „Great barrier reef“, dann dürften allein dort Tausende Tonnen dieser o.g. „üblen Burschen“ ins Meer gelangen; das allerdings beim Namen zu nennen, nein, das könnte die Geldquelle „Tourismus“ hemmen, also shut up!

Ich schließe mit einem nochmals herzlichen Dankeschön an all die Spender für unseren Charly! Wir waren heute bei ihm und haben ihm einen kleinen, aber dennoch vierstelligen Euro-Betrag übergeben können, genau so war es aber auch gedacht, also allein den Start in sein „Turnerleben“ zu ermöglichen!

Es flossen ein paar Tränen, er wirkte etwas verstört, weil er so viel Zuwendung von außen bislang nicht kennenlernen durfte; er avisiert nun die Aufnahme in einem Kunstturnverein, der bereits in der 2. Bundesliga turnt und dringend auf Nachwuchs wartet, bzw. die Nachwuchsarbeit forcieren möchte, na, da sind wir doch goldrichtig unterwegs!

Ganz herzlichen Dank nochmals an unsere großzügigen Spender, ein Kinderherz war glücklich wie schon lange nicht mehr.

c.c.M.e.d. samt Konsorten und zwar fortissimo…!