Clicky

RA Lutz Schaefer: „Christdemokraten…“

Liebe Leser,

in aller Kürze aber hört, hört und lest genau:

„Ich freue mich insbesondere, dass wir dies nicht nur als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten heute Abend hier unter uns tun, sondern dass wir dies gemeinsam mit Freundinnen und Freunden der CSU tun“.

Soweit Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU (!) anläßlich des heutigen „Werkstattgesprächs“ der CDU…, sie korrigierte sich wenig später:

„Natürlich waren die Christdemokraten gemeint“,

ist das nicht lustig (hahaha), ja geradezu drollig?! Wer das nicht glaubt, der kann das z.B. bei t-online nachlesen unter:

„Vor CDU-Werkstattgespräch: Kramp-Karrenbauer leistet sich Versprecher“.

Nein, verflucht nochmal! Wer fischt endlich diese offensichtlich kranken und schizophrenen Figuren endgültig aus den Wassern des Politikgeschehens, auf daß der Weg frei werde, wenn allein nur für den Verstand!?

Illuminati-Karte:
CHRISTDEMOKRATEN

Die Aufarbeitung der begangenen Verbrechen am deutschen Volk mögen danach folgen, nicht wahr, Herr Fre…, ach herrje, wie heißt er noch, also der Generalbundesanwalt?

Unfassbare Verbrechen geschehen hier, einen Rechtsstaat kann man inzwischen nicht einmal mehr ansatzweise vermuten!

Dies hatte wohl auch bereits 2016 selbst ein Herr Seehofer erkannt und sogar diese nachstehend zu findenden Äußerungen des Ministerpräsidenten eines nicht gerade unbeachtlichen Bundeslandes verhallten, sie wurden zu Schall und Rauch, denn eine KANZLERIN war und ist noch immer da(r), eine Hochverräterin vor dem Herrn!

Die Worte eines Herrn Seehofer verhallten wirkungslos (!), doch gleichlautende Worte, evtl. eines „Bürgers“, also des Souveräns, werden zunehmend gnadenlos verfolgt, zumindest erfolgen Sanktionen, Observationen u.v.a.m., hier also Herr Seehofer:


Spätestens hier und jetzt, also im Jahre 2019, wird allerdings klar, daß die KANZLERIN einen guten Job abgeliefert hat, sie ist folglich inzwischen mehr oder weniger absent, denn der „Gute Weg des Wir-Schaffens“ marschiert und fungiert inzwischen als Selbstläufer; Deutschland geht geplant zu Boden und dies wohl auch in Windeseile…,

nur noch drei Hinweise:

– Einem Joschka Fischer, grün, wurde eine Luxus-Kreuzfahrt bezahlt, dies auf einem Schweröl-Kreuzer, dies durch einen Fernsehsender; nein, übel ist mir, lesen Sie einfach mehr dazu im Netz nach:

„Joschka Fischer bekommt Luxus-Kreuzfahrt geschenkt“

alles klar? Ich denke, all die Menschen mit Verstand und Anstand sehen klar!

– Hier ein Videobeitrag, der Ihnen, liebe Leser, darlegt, wie Demokratie durch „demokratisches“ Verhalten, auch in „demokratischen“ Parteien zu finden, funktioniert:


– Hier nun ein kurzer Ausschnitt „von den Anfängen der Grünen“, unter dieser Maxime jedenfalls wurde mir dieser kurze Beitrag übermittelt. Ich kann dem nur „folgen“, was für eine „Weitsicht hatten und haben die Grünen doch zu allen Zeiten“:


Na, vielleicht waren es aber doch eher diese „Monty Phyton“, die etwas mehr Weitsicht hatten, als dieses Grünen-Pack! Schließlich stammt dieser Film, bzw. diese Szene aus dem Jahre 1979, da gab es das Grünen-Pack noch nicht, aber man ahnte da bereits wohl Ungutes in Sachen „Grün und Gender“, unglaublich, diese Weisheit!

Möge der Zerfall und die Erosion des Rechts weiter fortschreiten, denn es wird ein ‚Nachher‘ geben, Ölspenden für Plötzensee sind jederzeit willkommen ebenso für die Archive von Putin. Es tut sich was..! c.c.M.e.d.