Clicky

Post von Müller: Fulford wird zum Langweiler

Langsam sind wir sind an einem Punkt angekommen, wo fulford zum Langweiler wird.

Dabei habe ich gedacht, die Welt wäre still gestanden, weil ich keine Informationen mehr aus deutschen alternativen Medien bekam.

Die beschäftigen sich ausschließlich mit dem Pakt, mit einer stotternden Mergel und mit der Favorisierung eines der drei Spitzenkasper der „CDU sucht den Superstar“- Show, hört es auf.

Alles nur Ablenkung, diese Themen sind auch von Mockingbird besetzt, genau so inhaltslos und genau so bedeutungslos.

Wichtig ist für uns eine Meldung, die Banken machen für das Mergelsystem mobil, eine Sperrung von Konten (Nicolaus Fest) als politische Einmischung gab es noch nie. Merken wir uns diesen Sachverhalt, wenn es anders herum geht, ich schreie dann ganz laut

„enteignet die Deutsche Bank“,

weil sie politisch Einfluß genommen hat.

Die Linke hierzulande eiert völlig orientierungslos in der Weltgeschichte herum, sie regen sich über Erfurts „lange Beine“ auf, Frauen im kurzen Abendkleid sind sexistisch, hören wir mit „deutsch“ auf, ein nur noch geisteskrankes Land.

Wahrscheinlich eine islamistische Partei.

Dieselgate, irre Bevölkerung, 40 my auf der Straße zu hoch, das 25 fache im Büro ist dagegen ok, wenn ich eine rauche, dann inhaliere ich 250 mal soviel.

Gehirn krank.

Hetze gegen Putin klappt bei uns nicht wirklich, die Hetze gegen Trump wird dagegen akzeptiert, das verstehe wer will.

Die Invasion stört mindestens 60% der Bevölkerung, der Verursacher wird gewählt, damit sich was verändern kann.

Gehirn krank.

Die MSM-Medien pushen die Kinderficker nach oben, sie erhalten Wahlunterstützung der Auszählenden und es herrscht offizieller Wahlbetrug, es geht keinen was an.

Die Wähler geben ihre Stimme ab und nehmen dankbar entgegen, das sie für andere Zwecke eingezählt wird, interessiert keine Sau.

Gehirn krank.

Lassen wir D links liegen, der neue brasilianische Außenminister hat es gesagt :

„Diese Welt kann nur noch von Gott gerettet werden oder von der amerikanischen Nation“,

wie wahr, „deutsch“ rettet kein eigener mehr vor sich selbst.

Die ganze Welt (hier) schaut auf Klimbim, beim Asiengipfel geben sich Putin, Bolton und Mike Pence die Hand und keiner redet davon, das dort Xi uns unsere Zukunft erklärt, interessiert keine Sau in Germoney.

Die deutsche (wenn man davon überhaupt noch sprechen kann) Wirtschaft unterstützt die Parteien der untergehenden Macht , warum versteht ebenfalls keine Sau, Gehirn krank.

Die Zukunft liegt bei Trump, Putin und Xi, nicht bei dem wandelnden Sprachfehler aus dem Kanzleramt.

Wer regiert unser Land?

Ich weiß, Netanjahu hat keine Zeit, Franziskus ebenfalls nicht, Sir Rothschild eröffnet einen Schokoladenladen, keiner sagt Mergel was sie tun und was sie lassen soll.

Die Medien helfen Mergel bei der Verlängerung, dabei ist das Spiel lange vorbei, es steht 3 zu Null gegen die NWO.

In den USA arbeitet der Imperator an drei Problemen, dem Wahlbetrug, dem Abwehrkampf gegen das alte System (Sorros, Rockefeller, DeepState incl Antifa) und teilt uns mal nebenbei mit, das der Waldbrand ein FakeNews ist, er steht in einem angebrannten Haus und rings herum lebender Wald.

Ich vermute Deepstate opfert ein paar Konzern-und Militär-Follower, um von Wahlbetrug abzulenken und Trump in die Enge zu treiben, was nicht gelingen kann, denn spielt ihn jemand unkorrekt an, setzt er einen drauf, die Medien führen sich selber vor.

Fox dachte, sie machen ihn kaputt, sie verstehen danach nicht einmal, das Trump gewonnen hat, weil ihre Hirne auf NWO Kurs eingefroren sind.

So ist es auch in Germany, deshalb machen sie es hier klüger, sie setzen einfach 5 grüne postmoderne Menschenfeinde ins Studio und lassen die vom bösen Trump fabulieren, 5 Kasper, die überhaupt nicht verstehen, was weltweit geschieht.

In den USA rückte Q auf den zweiten Platz der Abrufe im Net auf, den ersten hält, nach wie vor Trump, was glaubt Ihr wer gewinnen wird?

Das Triumphvirat nicht, denn es hat gewonnen und räumt weltweit auf, beendet die Kriege, das Ultimatum Trumps an Saudis gilt noch 9 Tage, dann muß im Jemen Waffenstillstand sein.

Wer heute noch Trump für einen bösen hält, der sollte weiter an die faschistischen Bolschewisten der EU glauben, passt aber auf, die fällt gerade ins Leere, weil der „Direktor“ ausgefallen ist, die Gedanken eisern auf die postmoderne getrimmt und der Ischias nicht helfen kann. J

Jetzt hat er sogar noch zwei verschiedene Schuhe an, Merkel stottert in Chemnitz, denkt ihr etwa, das dies Zufall ist? Jeder soll sehen, wofür er mit seiner Stimme verantwortlich ist.

Die Kriminalität kann niemand abstellen, denn Kriminelle kamen gerufen hierher, es ist aber so gewollt von der Wählerschaft, ein wenig Verantwortung sollte man übernehmen, denen allen „geht es doch noch gut“, na wartet mal ab.

Patrioten schützt Euch und Eure Familien selber, durchs Tal gehen wir zwar alle, aber verantwortlich sind die 82% Wähler der Einheitspartei. Alles zusammen will „Demonkratie“ irgendwann dreht sich aber der Wind auch in „deutsch“.