Clicky

Post von Müller: „Framania ist Endstation?“

Fangen wir mal mit dem „Antifa“ Kinderferienlager (Bild macht hier mobil) an.
Schauen Sie das vielfach demonstrativ gezeigte Transparent am Eingang an, Symbol Antifa und Symbol (Meldung über Anzahl) 23 (vergewaltigte Kinder) springen ins Auge.

Okultismus wird weltweit bekannt.

Wichtig das Alter 4-15, also wissen Sie welche Klientel die katholischen bevorzugen,

Gleicher Sachverhalt in Florida, dazu neue Meldungen über das katholische Kinder-Mord-System, in „deutsch“ sogar die „Verurteilung“ eines Diakons zu Bewährung, wegen Vergewaltigung eines Kindes.

Hier erübrigt sich die Frage wem die deutsche „Justiz“ gehört.
„23“ (Skull&Bones) toben sich ungehindert auf deutschem Boden aus.

Da wir gottseidank im Zeitalter des Internets leben, wird der Richter also irgendwann (in naher Zeit) vor dem Kadi stehen, vielleicht schaut er sogar in die Mündung eines amerikanischen Militärgerichts.

Was an Meldungen wichtig ist steht hier nicht in der Zeitung, der „Goldstandard“ kommt, denke viele Monde dauert es nicht mehr.

Alle sind vorbereitet, außer die Länder der EU.

Natürlich wäre ein sozialistisches System wie die EU überlebensfähig, wettbewerbsfähig ist es nicht.

Chancenlos.

Kommen wir zur bedeutendsten Geschichte, die in Europa (west) Tatsache wurde, Framania soll schnell noch durchgedrückt werden, beschlossen hatte es Bilderberg, so um 1995 herum.

Frankreich und „deutsch“, also die BRD (kein völkerrechtliches Subjekt) schließen sich zusammen, Monate, nachdem die Gegensteuerung lange abgeschlossen ist.

Dänemark baut eine Mauer, Tschechien baut eine Mauer, Polen hat es leichter, zwei Flüsse begrenzen Polen und Germoney.

Die „Bilderberg-EU“ ist also lange tot, bevor Makaroni und Mergel das Papier unterkritzelten, das für die eigene innere Steuerung (Geheimdienste und Medien) zur Richtschnur werden soll.

Rothschild verschwand aus Ösiland, in Polen stehen Trumps Soldaten (Feind Makaronis), Italien ist unabhängig, Vishehrad komplett frei von Invasion aus Afrika und Arabien.

Schauen Sie jetzt nur mal kurz auf die Karte, ist die Ukraine geteilt in ihre drei Haupt-Völker (Russen/Ukrainer/Polen), so besteht eine Verbindung zwischen Russland und Italien, eine Grenze zu Framania.

Es fehlt nur noch der begründbare Deal zwischen USA und der Russ. Denken Sie mal kurz an die Kubakrise zurück.

Trumputin wissen also Bescheid und beendeten die notwendigen Gegenmaßnahmen, jetzt liegt es an der Bevölkerung in Framania, ob wir die Talsohle erreichen oder noch vorher Rettungsmaßnahmen beginnen können.

Ich sagte ausdrücklich Bevölkerung, denn da gehören die intergrierten Ausländer dazu.

Die Islamisierung Europas ist demzufolge an der Endstation angekommen, nur Framania kann unter dieser Last noch im Bürgerkrieg zusammen brechen, der Rest Europas macht die Schotten dicht, auch der Brexit gehört dazu.

Also global sieht es garnicht so schlecht aus, nur „deutsch“ macht mir Sorgen, aber gegen die 85% der Internationalisten, laut BTW, kommt keine Sau an.

Schau mer ma,

Die Steuerung erfolgt über die Bezeichnung „globaler Prädiktor“, da ist das Ziel bekannt, der Weg kann allerdings sehr kurvig sein.