Clicky

Post von Müller: Die 4 Feinde des Sozialismus…

…also Frühling Sommer, Herbst und Winter schlagen ständig auf unsere Einheitspartei ein. Ich
möchte deshalb vorschlagen, vor jedem Wetterbericht voran zu stellen

„heute ist Klimawandel, morgen vermutlich ebenfalls“.

Darum geht es aber nicht, es geht eher um den Klimawandel innerhalb des CDU-Ablegers AfD, der die Okkupation der DDR von 1990 wiederholt.

Der Bundesvorstand dieser Partei ist zu 100 % west, ist nur logisch, denn im Westteil leben nun mal 4 fach so viele , wie in Ost oder auch manchmal Mitte genannt.

Das wäre kein Problem, wenn es eine Oppositionspartei wäre, was sie nicht ist, in Sachsen ist es meiner Meinung nach ein krimineller Verein.

Ein Sigbert Dröse ist in der AfD Sachsen BT-Abgeordneter, Kreisvorsitzender, Regional-Vorsitzender, Landesvorstand, er ist die Partei, in den aktuellen Wahlvorschlägen seine Familie und Freunde ganz oben an.

Allerdings putzte er öffentlich Stolpersteine, scheinbar reicht das als Parteiqualifikation.

Was ich davon halte, fragen sie mich bitte nicht.

Innerhalb der AfD Sachsen rumort es und das ist gut.
Ich weiß, welcher Mensch auf meiner und meiner Freunde Seite ist, denn Politik ist immer an Personen feststellbar. Parteiprogramme sind für die Katz, denn keine einzige Partei hält ihre eigenen Programme ein.

Q sagte was von Popcorn, ich kauf mir noch ein Bierchen dazu, ansonsten bin ich bereit durchzuziehen, falls eine realistische Gruppierung entsteht, bisher ist der Sieg der CDU in Sachsen bereits feststellbar, also keine Änderung in Sicht.

Die vorhandenen Kader der AfD werden als kleinere Fraktion in den Landtag einziehen und Geld verdienen, ein wenig im zulässigen Maß meckern und nichts zu Gunsten der Bevölkerung tun.

Gelb Westig wird die heutige AfD nie sein, denn sie ist vom Kapital als Antithese aufgestellt. Denen ist alles egal, solange sie täglich eine Mark mehr aus dem Volk pressen können , als am Tag zuvor.

Die soziale Lage der Bevölkerung ist aber politischer Schwerpunkt, alles andere ist im niederen Rang.

Allenfalls wäre noch wichtig Dinge anzuschneiden, die allerdings von außen abhängig sind, von innen nicht veränderbar. Nenne da Souveränität, Friedensvertrag, innere Sicherheit, Auflösung der BRD zu Gunsten von „deutsch“.

Auch so kann die soziale Lage radikal verbessert werden, wenn das System gestürzt werden kann.

In den USA scheint sich die Eliminierung des Vertreters der Bar-Assoziation (Vatikan) tatsächlich zu vollziehen, mir liegen zwei Informationen über stv General-Staatsanwalt Rod Rosensteins Abtritt vor, eine ist Guardian, eine die Killbox von Q Plus. Die Meldung wird also in Kürze über die MSM kommen, denn sie ist ein weiterer Meilenstein-Sieg für Trump.

Sein Problem, er kann die Wahlfunktionen nicht ablösen, wie er es für richtig hält.

Ansonsten läuft der Schaukampf Trump gegen die DEM-Offene Grenzen Partei 1 a.

Was die Generäle Mattis und Kelly, sowie der Europaboß Bannon in der Zwischenzeit treiben, bekommt man nur über Vermutung und Träume ins Hirn.