Clicky

Wie heuchlerisch die US-Hilfe für Haiti ist

Es ist schon bemerkenswert, was für einen militärischen Aufwand die US-Regierung wegen Haiti auf die Beine stellt, wegen einer angeblichen Hilfe für Haiti. Man muss dem venezolanischen Präsident Chavez und französischen Kooperationsminister Alain Joyandet in ihrer Aussage Recht geben, es geht den Amerikaner wirklich nur um einen strategischen Schachzug, um eine Eroberung und nicht wirklich um Katastrophenhilfe für die notleidenden Menschen.

Ist das Euro bald nur noch Geschichte?

Diese Frage stellt sich die Seite „Richtige Schritte in der Finanzkrise“. Und er kommt zu seinen Überlegungen anhand eines Artikels in Wiwo: „Der verzweifelte Kampf um den Euro“. Dort findet man solche Sätze:
So erschreckend die Schuldenexplosion [Griechenlands] auch sein mag – sie ist nur die Spitze des Eisbergs. In den vergangenen Jahren haben sich die […]

Undank ist der Türkin Lohn

Höchst undankbar erweist sich eine junge Türkin gegenüber einem Deutschen, der ihr bei einem versuchten “Ehrenmord” ihres Vaters durch Zivilcourage das Leben gerettet hat. Selbst ein einfaches “Danke” ist offenbar zu viel verlangt.

Deutsch-israelisches Spitzentreffen im Berliner Kanzleramt

Mutmasslicher Vertragsabschluss über Dolphin-U-Boot und Korvetten mit möglicher finanzieller Unterstützung durch Bundeshilfe. Der israelische Ministerpräsident Netanyahu trifft heute in Berlin mit Kanzlerin Angela Merkel zusammen. Es ist die erste derartige Zusammenkunft der Staatschefs mit grossem Ministergefolge in Deutschland. Verteidigungsminister Ehud Barak, Aussenminister Avigdor Lieberman sowie leitende Vertreter der Umwelt-, Wissenschafts-, Industrie- und Kulturabteilungen der israelischen […]

Nochmal wichtige Informationen zum Codex Alimentarius

Am 1.1.2010 sind die globalen Regeln von Codex Alimentarius in Kraft getreten.
In den folgenden Jahren werden die Bürokraten der UNO-Kommission, welche auf einen verurteilten Kriegsverbrecher und IG Farben Topmanager und KZ Miterbauers des IG Farben Werks bei Auschwitz Fritz ter Meer zurückgeht, über die Weldhandelsorganisation (WTO) und SPS Richtlinien unter Androhung hoher Geldstrafen und […]

Krimineller Bodensatz

Hört man sich die Sprüche der Abschieben-ist-unmenschlich-Fraktion an, sind alle Asylanten – egal ob legal oder illegal- arme, schwache Verfolgte, die es, auf Steuerzahlers Kosten, zu beschützen gilt. Dass dem nicht so ist, zeigt erneut die gestrige Razzia in Viersen, Mönchengladbach, Geldern, Düsseldorf, Aachen und Krefeld. Eine marokkanische Schleuserbande hat nach neustem Ermittlungsstand in elf Fällen […]

Aus dem Innenleben einer Elite-Universität

Wie in jedem Jahr findet an der Freien Universität Berlin eine der kuriosesten Wahlen Deutschlands statt. Gewählt wird der allgemeine Studierendenausschuss (Asta), der eigentlich die Aufgabe hat die Studentenschaft zu vertreten und zu verwalten. Dass es mit diesem Anspruch nicht weit her sein kann, zeigt schon die traditionell geringe Wahlbeteiligung von meist nicht mehr 10 […]

Spitzenkommentar eines Kapitallobbyisten bei Welt Online

Dümmer geht’s IMMER könnte man einleitend anmerken, wenn man sich mit einem Kommentar beschäftigt, der Mittwochabend bei Welt Online Politik unter dem reißerischen und selbstredend nicht im Geringsten abstrusen Titel „Niedriglöhne, Hartz IV und Zeitarbeit sind ein Segen“ veröffentlicht wurde. Übernehmen wollten wir diesen Schund nicht, aber wenigstens einmal gelesen haben sollte man ihn.

Behördliche Kontenabfragen nehmen zu

Heise berichtet über die weiter ansteigende Zahl behördlicher Kontenabfragen:
Das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hat im Jahr 2009 auf Ersuchen von Finanzämtern und Sozialbehörden insgesamt 43.066 Kontostammdaten abgerufen. Das sind fast 10.000 Abfragen oder 28 Prozent mehr als noch im Vorjahr, meldet die Neue Osnabrücker Zeitung. Im Vergleich zu 2005, als das Kontenabrufverfahren eingeführt wurde, habe […]

Kleptokratie in Deutschland

Es gibt Begriffe, die nur angetippt werden müssen und eine ganze Welt voller Geschichten und Einsichten öffnet sich. So ist das mit der Kleptokratie. Auch wenn jemand das Wort noch nie gehört oder gar benutzt hat, erschließt sich aus den bekannten griechischen Wortstämmen kléptein, “stehlen” und krateïn, “herrschen” eine “Herrschaft der Plünderer” bzw. eine “Diebesherrschaft.” Sofort […]

Süddeutsche: Islamkritiker gleichen Islamisten

Dem polemischen Artikel in der FAS von Claudius Seidel wollte die Süddeutsche nicht nachstehen und hat daher Thomas Steinfeld (Foto) beauftragt, auch mal etwas Negatives über Broders “Pamphlet” (O-Ton Steinfeld) “Hurra, wir kapitulieren” zu schreiben. Der stellt – frei nach dem Motto, dass das Opfer genauso schuldig ist wie der Täter – fest, dass der […]

TOR – Eine „Waffe“ für Bürger im Informationskrieg gegen staatliche Zensur

TOR (The Onion Router) ist die beste Software um anonym und sicher auf das Internet zuzugreifen.
Die Idee für dieses Open Source Projekt ist bereits über 10 Jahre alt. Die ursprüngliche Entwicklung erfolgte für die U.S. Navy um die Kommunikation der US-Regierung zu schützen. Heutzutage finanziert sich das Projekt ausschließlich durch Spenden und wird täglich…

Die Verarmung des Staates als strategischer Hebel

Gestern berichteten die Tagesthemen in einer beachtlich aufklärerischen Sendung unter anderem davon, dass Kommunen und Landkreise gegen Steuersenkungspläne der Regierung sind. Es wurde gezeigt, zu welchen bürgerfeindlichen Ergebnissen die systematische Verarmung des Staates führt: immer geringere öffentliche Leistungen, höhere Gebühren, ungerechte Mehrbelastung jener, die nicht über viel Geld verfügen – und höhere Schulden für die […]

Immer mehr fahren ohne Haftpflichtversicherung – Polizei machtlos

Das ist ein konkret sichtbares Zeichen der Orientalisierung der deutschen Gesellschaft.
Mit einer windigen Masche drücken sich die Autofahrer davor, Beiträge für ihr Fahrzeug zu bezahlen. Bei Unfällen haben die Geschädigten das Nachsehen: Ohne langen Rechtsstreit haben sie kaum Chancen, an Geld für Reparaturen und medizinische Behandlungen zu kommen. Noch gefährlicher wird es allerdings, wenn […]

Die EZB denkt über einen Euro-Austritt nach

Die Europäische Zentralbank hat ein Papier mit dem Titel veröffentlicht „RÜCKZUG UND AUSSCHLUSS AUS DER EU UND EMU“. Offensichtlich macht man sich ernsthaft darüber Gedanken, was bisher völlig tabu war, den freiwilligen Ausstieg oder sogar Zwangsa…

“Wie Arbeitgeber Gehälter schleifen”

Gruppe Die Linke: “Arbeitsmarkt = Sklavenmarkt” titelt seit heute morgen RE-Autor Rolf Ehlers. Seit dem vergangenen Wochenende setzen sich bereits die VZ-Diskutanten mit dem Thema “Schlecker” auseinander. Zu Beginn der Auseinandersetzung steht der Artikel von Ole Reißmann und Anne Seit, der schon am 23. Dezember auf Spiegel Online erschienen ist. Darin heißt es unter anderem: […]

Arbeitsmarkt = Sklavenmarkt

Aufreger Schlecker: Die Falschheit in Politik und Medien schlägt immer tollere Purzelbäume. Jetzt regt sich alle Welt künstlich über das unsoziale Verhalten des Drogerieriesen Schlecker auf, der allein im letzten Jahr 1000 seiner engen kleinen Filialen schloss, die unbefristeten Arbeitsverträge mit den Mitarbeitern kündigte und parallel rund 300 neue Großdrogerien eröffnete, für die er sich […]

Islamisierung! – Die Welt im Wandel

Bis ins Jahr 2025 wird, wie dieses Video zeigt, etwa ein Drittel der Bevölkerung Europas muslimisch sein. Dies vor allem, weil sehr viel mehr Leute aus islamischen Staaten einwandern, als europäische Kinder geboren werden.

In allen westlichen Industriestaaten ist die Geburtenrate mit 1,3 Kindern pro Familie bereits so gering, dass die christlich-abendländische Kultur nicht mehr vor dem Untergang bewahrt werden kann.