Clicky

Nebelkerze Kinderrechte: Angriff auf das Elternrecht

Die Große Koalition plant, Kinderrechte ins Grundgesetz einzuführen. Eigene Rechte für besonder schutzbedürftige Kinder? Das klingt gut.

Doch ist es das auch? Auf einem Symposium der Demo für Alle in München wurde das Thema umfangreich beleuchtet.

Der Verdacht: Die sogenannten Kinderrechte stärken nicht die Rechte der Kinder, sondern schwächen jene der Eltern – zugunsten einer immer stärkeren Einflussnahme des Staates.

Die „Lufthoheit über den Kinderbetten“ (Olaf Scholz) lässt grüßen. Eine JF-TV Reportage über ein Vorhaben, das mitnichten so gut ist, wie es klingt: Nebelkerze Kinderrechte – Angriff auf die Rechte der Eltern.

Die Junge Freiheit abonnieren: www.jf.de/abo