Clicky

Mit Gewalt zur Annahme der juristischen Person gezwungen – bis der Notarzt kam!!!

In einer Gerichtsverhandlung am 20.03.2018 im Amtsgericht Ravensburg kam es zu einem Zwischenfall der besonderen Art. Zwar kennen wir Gewaltausbrüche der Justiz zur Genüge, aber dieses Mal sind sie ein ganzes Stück zu weit gegangen.

Um den Mann jens in die Rolle der juristischen Person zu drängen, hat man ihn solange malträtiert, bis der Notarzt kommen und ihn noch vor Ort versorgen musste, um ihn anschließend ins Krankenhaus zu transportieren. Und das alles auf Anordnung eines Richters, obwohl dieser über den instabilen Gesundheitszustand des Anwesenden Bescheid wusste (Attest aus der ersten Verhandlung).

Mehr irres Zeug gibt`s hier:

www.rechtsnotstand-in-germany.weebly.com