Clicky

Juncker kündigt Abschaffung der Zeitumstellung an

von Sputnik

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat im ZDF die Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit angekündigt.

„Das werden wir heute beschließen“, sagte Juncker. „Die Menschen wollen das, wir machen das“.

Es wäre laut Juncker sinnlos, die Menschen zuerst abstimmen zu lassen und dem dann nicht zu folgen, wenn einem das Ergebnis nicht passe.

In einer EU-weiten Abstimmung hatten sich zuvor Millionen EU-Bürger gegen die Zeitumstellung ausgesprochen. Rund 4,6 Millionen Antworten sollen bei der jüngst abgeschlossenen Befragung eingegangen sein. Nach vorab durchgesickerten Zahlen treten mehr als 80 Prozent für eine Aufhebung auf.

Zunächst war unklar, ob die EU-Kommission sich nach dem Ergebnis richten würde. Denn ein Sprecher der Kommission hatte darauf hingewiesen, dass dies kein Referendum und dementsprechend nicht bindend sei.