Clicky

Imad Karim: Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!

von Birgit Stöger

Der bekannte Filmemacher Imad Karim erhebt immer wieder seine Stimme und warnt. Aktuell bedankt sich Karim bei einem gewalttätigen, angeblich 14-jährigen Migranten, der besser als jeder geschriebene Warnruf aufzeigt, wohin sich Deutschland bewegt.

„Unsere Generation erlebt, wie Deutschland langsam stirbt, die Generation unserer Kinder wird erleben, wie Deutschland schneller stirbt und die unserer Enkelkinder und deren Kinder wird nicht mehr wissen, was oder wer Deutschland war“,

so die düsteren Zukunftsprognosen des Filmemachers und Journalisten Imad Karim. In Bezug auf das am Ende des Artikels gezeigten Videos stellt Karim jedoch fest: 

Ich bin diesem kleinen, angeblich 14jährigen Wich***er und seinen dem Dialekt nach, syrischen/libanesischen/palästinensischen Kriminellen, vom Hass erfüllten und vom deutschen Sozialstaat schmarotzenden Freunden dankbar, dass sie für die Aufklärung, auch wenn es diesen hirnlosen Gestalten nicht bewusst ist, mehr beitragen, als alle meine toten Texte“.

Mit folgenden illusionslosen Worten schließt der libanesischstämmige Filmemacher seinen Ruf an die deutsche Bevölkerung:

„Glaubt mir, es ist die letzte Schlacht der Freiheit, die aller, aller, aller Allerletzte. Es ist eine Schlacht, bei der nur einer gewinnen kann. Es ist der letzte Zusammenprall zwischen Zivilisation und Rückständigkeit, zwischen den Zivilisierten und den Primitiven, zwischen Barbarei und Vernunft. Zwischen Freiheit und Unterdrückung. Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!“

Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!Unsere Generation erlebt, wie Deutschland langsam stirbt, die Generation unserer Kinder wird erleben, wie Deutschland schneller stirbt und die unserer Enkelkinder und deren Kinder wird nicht mehr wissen, was oder wer Deutschland war.Ich bin diesem kleinen angeblich 14 jährigen Wich*****er und seinen dem Dialekt nach, syrischen/libanesischen/palästinensischen kriminellen, vom Hass erfüllten und vom deutschen Sozialstaat schmarotzenden Freunden dankbar, dass sie für die Aufklärung, auch wenn es diesen hirnlosen Gestalten nicht bewusst ist, mehr beitragen, als alle meine toten Texte.Glaubt mir, es ist die letzte Schlacht der Freiheit, die aller, aller, aller Allerletzte.Es ist eine Schlacht, bei der nur einer gewinnen kann. Es ist der letzte Zusammenprall zwischen Zivilisation und Rückständigkeit, zwischen den Zivilisierten und den Primitiven, zwischen Barbarei und Vernunft. zwischen Freiheit und Unterdrückung.Es ist die letzte Schlacht der Freiheit!

Опубликовано Imad Karim Воскресенье, 17 февраля 2019 г.