Clicky

EU oder Europa – Es kann nur einen geben !

Politiker, gesteuert DURCH Lobbyisten aus Brüssel (EU) erzählen gerne von „Europa“, damit meinen sie natürlich nur ihre „europäische Union“ die ihre Priorität auf die Wirtschaft und deren Wachstum legt. Dabei schrecken sie noch nicht einmal vor Mord zurück, dem VÖLKERMORD. Nichts anderes passiert seit gut 10 Jahren in Europa. Erst „schleichend“ und seit 2015 massiv mit Hilfe einer Zuwanderung, Neuansiedlung von MILLIONEN Menschen aus einer komplett fremden Kultur. Die Völker von Europas werden von innen zersetzt. UND genau das passiert, ein VÖLKERMORD den es wohl seit der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat.
Selbst das ausrotten der amerikanischen Urbevölkerung soll hier überboten werden.
————————————————————————–►
Völkerstrafgesetzbuch
Teil 2 – Straftaten gegen das Völkerrecht (§§ 6 – 14)
Abschnitt 1 – Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit

§ 6 – Völkermord
(1) Wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder ethnische Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören,

1. ein Mitglied der Gruppe tötet,
2. einem Mitglied der Gruppe schwere körperliche oder seelische Schäden, insbesondere der in § 226 des Strafgesetzbuches bezeichneten Art, zufügt,
3. die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, ihre körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,
4. Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen,
◄—————————————————————————
Auch wenn es so scheint als seien die „Flüchtlinge“ unser Problem, ja sie sind ein Teil davon … aber auch nur ein Teil.
Der wahre Feind erzählt uns, sie sein unsere Freunde !! Was sie NICHT sind. BRÜSSEL, die EU und UN sind das böse Übel.
Wir können in Europa nur etwas ändern, wenn wir endlich das Übel erkennen und uns gemeinsam gegen dieses Pack aus Brüssel stellen. WIR müssen ihnen die Macht entziehen in die Belange der einzelnen Nationen einzugreifen.

Nicht für uns, für unsere Kinder, die das gleiche Recht auf Sicherheit und eine Zukunft haben, wie es auch unsere Eltern für uns getan haben …