Clicky

Dr. Rainer Rothfuß – Vom Feindbild Russland zu Frieden durch Völkerfreundschaft

Dr. Rainer Rothfuß – Vom „Feindbild Russland“ zu „Frieden durch Völkerfreundschaft“:
Wir Bürger als mächtigste Anwälte des Friedens in Europa und Eurasien
Vortrag und Diskussion vom 21.2.2018 in Owingen am Bodensee

Dr. Rainer Rothfuß ist Geowissenschaftler und lehrte von 2009 bis 2015 am geographischen Institut der Universität Tübingen im Gebiet der politischen Geographie. Dort forschte er zu den Themen Feinbildgenese sowie interkulturelle Konflikte im islamischen Kulturraum.

Rainer Rothfuß setzt sich für eine direkt demokratisch gesteuerte Geopolitik “von unten” ein, das heißt, die Bürger sollen und müssen nach zivilgesellschaftlicher Debatte mitbestimmen dürfen, wenn es um Deutschlands Militäreinsätze im Ausland geht.

Denn es sind die “einfachen” Bürger, die die weitreichenden Konsequenzen dieser militärischen Maßnahmen im Ausland letztendlich zu tragen haben.

Dr. Rainer Rothfuß ist Mitbegründer und Initiator der seit 2016 stattfindenden Friedens- und Freundschaftsfahrten nach Russland.

Diese Freundschaftsfahrten, rein privat finanziert und organisiert, sollen ein Zeichen des Friedens und der Völkerverständigung setzen.

Ausgehend von der seit 2014 in deutschen Medien zu beobachteten Feindbildgenerierung gegenüber Russland entstand 2015 die Idee einer solchen Friedensfahrt, der sich hunderte Menschen anschlossen und mitfuhren.

Inhalt und Sprungmarken:
00:11 Eloas Min Barden oder Eloas Lachmayr – „Der Friedvolle Krieger“ – Begrüßungssong
04:07 Begrüßung von Udo Daecke – Initiator –
07:45 Intro Dr. Rainer Rothfuß
12:09 Eigene Vorstellung von Dr. Rainer Rothfuß
13:30 Zum IS und der Förderung des IS durch amerikanische Streitkräfte
18:00 Rainer Rothfuß – der empirisch arbeitender „Verschwörungstheoretiker“
19:25 Thema: Feindbilder
26:20 Fake News-Hype als diskursiver Machtkampf – Recht auf Veröffentlichung von Leserbriefen
29:00 Twitter und das Phänomen Donald Trump
36:48 Geopolitik – das Agieren zwischen Staaten im Zusammenhang mit der Geostrategie
38:00 Vorstellung der Herzlandtheorie von 1906 von Nicholas Spykman
40:55 Unterdrückung von Russland & Deutschland – Verhinderung einer neuen Weltmacht
49:30 Die Rechtfertigung von Kriegen und die Entzauberung von Russland
50:20 Die Vereinigten Staaten von Europa 2020 und die Ziele des CIA
52:30 Der Anstieg der Militärausgaben von Russland, Europa und den USA – Russland als Gefahr?
55:42 Kritische Geopolitik – wie lesen wir die Medien kritisch – wie wir manipuliert werden
1:03:20 Möglichkeiten der friedlichen Kommunikation für den Frieden
1:07:20 Willy Wimmers Einsatz für die Menschen und den Frieden
1:10:08 Die Friedensfahrt in den Medien – Die Verunglimpfung
1:15:50 Anerkennung des russischen Leids
1:18:00 RT-Deutsch – das russische Staatsfernsehen – Wie es zu sehen sein kann
1:20:05 Friedensaktivisten im Ernstfall „Staatsfeinde“
1:21:20 Missbrauch des Sports für die Politik – Petition im Zusammenhang mit Doping (Olympia 2018)
1:32:45 Eloas Min Barden alias Eloas Lachmayr – “Die Ode an die Freundschaft“ –
http://eloasminbarden.de
1:39:15 Udo Daecke – Résumé aus dem Vortrag
1:40:33 Veranstaltungshinweise – Daniele Ganser u.a.
1:42:24 Publikumsdiskussion