Clicky

Die Zensurmaschinen kommen – Onlinezensur in Europa!

von NPR

Nachdem die DSGVO am 25. Mai 2018 schon tiefe Einschnitte bedeutete, kommt nun pünktlich zur Fussball WM in Russland nun der richtige Hammer. Am 20. Juni entscheidet das Europa-Parlament ob dieses von der Kommission vorgeschlagene Machwerk: „EU-Leistungsschutzrecht“ Einzug in die Europäische Gesetzgebung erhält oder nicht. Netzpolitik.org beschreibt es als:

„Ein Zombie-Gesetz aus Deutschland wird bald in ganz Europa Realität“.

Was sich hinter dem an sich harmlosen Begriff verbirgt kann als das Ende jeglicher Informationsfreiheit bezeichnet werden. Netzpolitik.org beschreibt es als:

Der freien Meinungsäußerung im Internet in Europa droht eine neue Ära der Zensur. YouTube, Facebook und andere File-Sharing-Plattformen könnten bald gezwungen sein, mit Hilfe von Algorithmen zu überprüfen, ob Deine Uploads urheberrechtlich geschütztes Material enthalten. Damit würde alles, was ein Problem verursachen könnte, herausgefiltert und verboten. Lass das nicht zu!

Setze Dich jetzt für das Recht auf freie Meinungsäußerung ein und protestiere gegen diesen Vorschlag, indem Du eine E-Mail an die Mitglieder des Europaparlaments sendest!

Einige EU-Parlamentarier wollen wir hier zu Wort kommen lassen