Clicky

Die Reichelt-Heizung

via slimlife

Mit nur 40 Watt (0,04 kW) Strom einen Wohnraum mit 20 qm Fläche beheizen!

Kaum zu glauben oder? Aber wahr! Vor bald 30 Jahren hatten Dr. Dieter Broers und Dr. Helmut Reichelt genau so eine Technik, die das schafft, bereits entwickelt. Sie wurde sogar schon eingesetzt. Aber man kann sie nicht kaufen.

Sie ahnen es schon? Richtig!

Diese Technik wurde schnellstens – bevor sie zur Gefahr für die Multimilliardengewinne werden konnte – in den Schubladen der Konzerne entsorgt. Natürlich – wie üblich – mit tatkräftiger Unterstützung unserer korrupten Poltikdarsteller samt ihrer illegalen Scheinjustiz. So, wie es tausenden anderer Entwicklungen ergangen ist.

Vielleicht animiert der nachfolgende Bericht ja den einen oder anderen Tüftler/Entwickler, diese Technik selbst erneut auf die Beine zu stellen. Nur sollten diejenigen dann nicht die gleichen Fehler machen wie die ursprünglichen Entwickler, wenn sie wollen, dass die Technik auch auf den Markt kommt.

Dankenswerter Weise darf ich einen Originalbericht von Hans-Peter Thietz (Foto links), aus dem SYNESIS-Magazin Nr. 3/2008 hier in voller Länge wiedergeben. Ein Bericht zu der Technik erschien auch in der “Raum & Zeit” Nr. 102/99.

Nachfolgend nun sein Bericht:

Reichelt-Heizung