Clicky

Die deutsche Volksseele ist unsterblich, absolut unsterblich!

von Maria Lourdes

Schon Helmut Schmidt warnte:

Wenn unsere deutsche Geschichte nur noch bewertet würde als eine einzige Kette von Verbrechen und Versagen und Versäumnissen … kann die Gegenwart unseres Volkes ins Schwanken geraten und die Zukunft gefährdet werden.“

Angela Merkel:

„Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.“

Dass sich Deutschland „durch die Flüchtlingskrise verändern“ wird, ließ Merkel die Deutschen bereits früh wissen. Über die Kosten und Probleme der unkontrollierten Masseneinwanderung von oft nicht integrierbaren Menschen ließ sie alle im Unklaren. Mit ihrer Politik der offenen Grenzen setzte die Bundeskanzlerin besonders die innere Sicherheit aufs Spiel. Vergewaltigungen, Körperverletzungen und Diebstähle durch „Flüchtlinge“ sind an der Tagesordnung.

Seit Sommer 2016 sind wir zudem dem islamistischen Terror ausgesetzt. Doch die Gewalt und die sich daraus für die Bevölkerung ergebenden Umwälzungen sind politisch gewollt! Denn Merkel und einige Geostrategen, Geheimdienste und Spekulanten haben ein persönliches Interesse, dass diese Menschen hier sind, wie der sogenannte „Merkel-Plan“ zeigt.

Es geht um nicht weniger als um einen „geplanten Untergang“ Deutschlands.

 Der „Deutsch-Michel“ hat nichts zu melden und wird regelmäßig für dumm verkauft, ausgeplündert, wenn nötig mit Psychopharmika ruhig gestellt… und am Ende seiner Tage wahrscheinlich auch noch ausgeweidet. Es ist nicht einmal mehr ein Trauerspiel, es ist der absolute Wahnsinn, was mittlerweile in Deutschland vorgeht. Alles nur irrationale Wahnvorstellungen und Verschwörungstheorien? Wohl kaum! Merkel führt uns geradewegs in den Abgrund …

»Seid unbequem, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt«

Dies ist vielleicht die bekannteste Zeile aus den Gedichten Günter Eichs, der in den fünfziger und sechziger Jahren auf dem Höhepunkt seines Ruhms stand.

Selten hat ein Verfasser uns Nachkriegskindern so tief in die deutsche Seele geschaut!

Günter Eich war einer der letzten grossen deutschen DICHTER. Dieses prophetische Werk schrieb er 1953,

„Als ALLE noch ganz, ganz, ganz fest schliefen“.

Wir, die Jugend, wußte nicht einmal, dass es einen riesigen, furchtbaren Krieg gegen das gesamte Deutsche Volk gegeben hatte – unsere Eltern haben geschwiegen. . . . und geschuftet und verdrängt: auf TEUFEL komm raus. Und die Teufel sind in Scharen, in Legionen herausgekommen! Aber niemand hat sie sehen wollen, niemand – ausser den letzten Dichtern die haben darüber geschrieben, aber niemand hat es lesen wollen . . . Dann sind sie gestorben . . .

Wir, die damalige Jugend, haben noch nicht einmal geahnt, dass das Land, der Staat, in dem wir aufwuchsen, gross wurden, der unsere Heimat sein sollte, dass dieser Staat gar nicht existierte, dass es eine besetzte, von Briten und Amis besetzte Militärdiktatur war. . .

Hätten, ja hätten wir das damals in unserer Jugend gewußt, hätten unsere Eltern oder gar auch nur einer unserer „Lehrer“ uns dies gesagt, dass unsere Heimat dreigeteilt ist und dass in dem dritten Teil, Ostdeutschland, also Westpreussen, Ostpreussen, Pommern, Schlesien, Memelland usw. wir Deutschen vertrieben, massenvergewaltigt, massenweise ermordet, dahingeschlachtet von Polen, Tschechen und vor allem Russen und Amerikanern worden sind… und nun in dieser urdeutschen Heimat die „anderen“, die Besatzer, die Illegalen, = die Polen alles besetzt, ausgeraubt und okkupiert hatten, dann wäre ein echter Ruck durch Deutschland gegangen, dann hätte sich die damals noch geistig wache, geistig und körperlich i n t a k t e deutsche Jugend wie ein Feuersturm, wie ein Gottesgericht und mit der Götter Hilfe & Kräften erhoben und all die Besatzer hinausgeworfen!

Aber alle haben gearbeitet und geschwiegen was das Zeug hielt und haben so getan als gäbe es in einem total besetzen Land freie Wahlen, eigenständige Parteien oder gar eine für Deutschland arbeitende, freie Presse -OMG. All diesen Schwindel haben wir, die damals noch wache, intakte, kräftige, urdeutsche Jugend vor dem leisen Einmarsch all der FREMDEN, die vermeintlich eingeschleust wurden, um bei uns zu arbeiten, die aber nur ein weiterer Schachzug der Teufel, der Amis waren, uns von innen her zu zerstören, nachdem die Zerstörung von aussen nicht 100% geklappt hatte.

150 oder wieviel Jahre hatten unsere Feinde veranschlagt (ihrem eigenen Tempo zufolge) würden wir Deutschen brauchen, um all die Zerstörung, zumindest die materielle, die die ungeheuerlichen Massen an englischen und später amerikanischen Bomben angerichtet haben: ein Kriegsverbrechen nach dem anderen begehend, denn es war per ‚Internationalen Kriegs- und Völkerrecht‚ absolut verboten, die Städte, die Zivilbevölkerung zu bombardieren.

Church-ill, der Megakriegsverbrecher, Church-ill, das jüd. indoktrinierte Ultramonster, Church-ill, der widerlichste satanischste aller Hochgradfreimaurer, dieses Zigarrenqualmende Monster aller Monster, hat sich über alle Gesetze der Menschheit hinweggesetzt und unsere Städte eine nach der anderen zerbombt. Unsäglich lange hat Hitler gewartet, bis die ersten deutschen Bomben auf englische Städte als Vergeltung (!) abgefeuert wurden. Die V1 und die V2 waren wohlgemerkt keine Angriffs-, sondern V = Vergeltungswaffen.

Ja, selbst nachdem man seitens der gekauften (!) und meineidigen deutschen Politiker Deutschland, unsere Heimat, unser Vaterland zuerst mit Italienern, dann mit Türken geflutet hatte, selbst als man die deutsche Jugend mit amerikanischer Pop-Musik, geschrieben vom Tavistock-Institut in London City, angeblich erfunden von deren Gruppen „The Beatles“, „The Rolling Stones“ usw. usf. selbst als man damit von innen her und vor allem mit Hollywood, das gesamte deutsche Wesen vernichtet (!) und zersetzt und zerstört hatte, selbst da wachte Deutschland nicht auf – es ist in der Mehrheit, der Masse bis heute nicht aufgewacht und hat sogar akzeptiert, dass Mitteldeutschland zu Ostdeutschland wurde und das gesamte riesige Ostdeutschland einfach „gestrichen“ wurde.

Aber wartet: in unseren Herzen brodelt es, unsere Herzen sind entflammt in der Liebe zur WAHRHEIT, unsere Herzen zersetzen mit einem Schlag die Berge der amerikanischen, englischen, zionistischen, jüd. Lügen. Sprengen die Lügen des Vatikan und werden in neueren, jüngeren Generationen wie der Phönix aus der Asche wieder auferstehen. Denn die deutsche Volksseele und alle deutschen Einzelseelen sind unsterblich, absolut unsterblich und werden, wenn nicht im Mutterland, dann umso mehr überall in der Welt wiedergeboren werden und auferstehen und diese ganze Teufels- und Satansbrut der sogen. Alliierten, dahin schicken, wo sie hergekommen sind, ins Reich der Archonten, ins Reich Satans, ins Reich der Seelenlosen und Herzlosen und Lieblosen.

Denn:  Nichts in dieser Welt ist stärker, im positivsten Sinne gewaltiger, wunderbarer, herrlicher als die Macht & Kraft unserer göttlichen LIEBE.

Quelle: indexexpurgatorius – Mein Dank an Götz, sagt Maria Lourdes!