Clicky

Deutschlands demographische Krise | Dr. Gottfried Curio

Statt daß die Regierung zur Bewältigung der demographischen Krise eine aktivierende Familienpolitik forciert, legt sie die Hände in den Schoß und schaut zu, wie Deutschland mehr und mehr überfremdet wird. Finanzielle Anreize für deutsche Kinder? Fehlanzeige! Währenddessen kostet ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling im Jahr 50.000€ – so viel wie Eltern hierzulande Kindergeld für ein Kind in 20 Jahren bekommen. In Berlin hat eine Deutsche im Schnitt 1,4 Kinder, eine Muslima 4,8. An der Hälfte der Berliner Grundschulen sind Kinder mit Migrationshintergrund bereits heute in der Mehrheit. Mancherorts ziehen die deutschen Familien bereits weg: Sie werden zu „Refugees“ in einem zusehends überfremdeten Deutschland.