Clicky

DER DRITTE WELTKRIEG ZUR DURCHSETZUNG DER NEUEN WELTORDNUNG?

von Honigmann

Wahrheit statt Verschwörungstheorie – die Illuminaten-Freimaurer und ihr Handeln –
welche Personen die wahren Auftraggeber sind: 
Die Versuche, die Neue Weltordnung (NWO) als erstrebenswert und vom Volk erwünscht darzustellen, sind missglückt – die Wahrheit und die eigentlichen, geheim gehaltenen Ziele wurden endlich von Freimaurer-Historikern, Enthüllungsjournalisten, Insidern und Buchautoren aufgedeckt. Aktuell muss die weitere Durchsetzung dieser Ziele jedenfalls verhindert werden, denn dies würde weiterhin Krieg, Zwangsmassnahmen, das Ende jeder Freiheit und Völkermord bedeuten.
Nur Wenige kennen die Hintergründe und Zusammenhänge, denn auch in den üblichen Dokumentationen und Geschichtsbüchern wurde vieles verschwiegen.

Immerhin war anlässlich des Gedenkjahres „100-Jahre Ausbruch erster Weltkrieg“ aus der Dokumentation „Menschen und Mächte“ (ORF Do. 24.4.2014) zu erfahren, dass bereits mehrere Jahre vor dem Attentat auf den Thronfolger in Sarajevo am 28. Juni 1914 Kriegsvorbereitungen getroffen worden waren. Interessant und wesentlich ist auch der Umstand, dass die Kaiser- und Königsfamilien in Europa miteinander verwandt waren. Einerseits haben sie um Territorien und Machteinfluss konkurriert, andererseits haben sie sich verabredet und gemeinsam über Welt und Menschen bestimmt. Der erste Weltkrieg bedeutete jedenfalls das Ende der Habsburger-Monarchie.[1]

Viele Staatsführer, Regierungsmitglieder und Monarchen waren und sind Freimaurer – immer bestanden beste Kontakte zu den Geheimgesellschaften.
Der Traum von der uneingeschränkten Beherrschung der Welt existiert seit dem römischen Weltreich, dem römischen Reich deutscher Nation, der Kolonialzeit, und wurde von den Freimaurern und Aristokratenfamilien nie wieder aufgegeben.
Es sind Langzeitpläne, die speziell seit 1776 (Gründung der Illuminaten als Dachorganisation der Freimaurer) besonders zielgerichtet in kleinen und großen Schritten umgesetzt werden – für die Bevölkerung meist erst durch Revolutionen, Machtwechsel und Kriegsgeschehen zu bemerken. Bereits die ersten beiden Weltkriege und die offizielle Machtaufteilung danach waren sehr wichtige und für alle erkennbare Schritte zur Umsetzung ihrer weltweiten Pläne und zur von ihnen erwünschten Bevölkerungsreduktion sowie zur ganz bewussten Selektion (Förderung der Herrenrasse – Tötung von „Untermenschen“, Minderwertigen und „Unterentwickelten“). Lediglich die wahren Hintergründe, Zusammenhänge und Drahtzieher wurden offiziell nie bekannt gegeben. Lüge und Betrug, falsche Identitäten, Einsatz von Doppelgängern, Spionage und Abhören über Geheimdienste, Fälschung von Urkunden, Berichten und Geschichtsschreibung, falsche Zeugenaussagen, etc. sind Ursachen für die bisher schwierige Aufklärung von Freimaurer-Verbrechen.
Drei Weltkriege waren ursprünglich von den Illuminaten-Freimaurern seit 1776 zur Erlangung der Weltherrschaft geplant, wurden vorbereitet und umgesetzt, bzw. befindet sich der dritte offene Weltkrieg gerade in Vorbereitung. Verdeckt und nur in einzelnen Regionen offen wurde der zweite Weltkrieg fortgesetzt. Sobald von den Plänen und Wahrheiten etwas an die Öffentlichkeit gelangt, wird dies sofort, jedoch erkennbar, verleugnet, durch geschickte und auch plumpe Ausreden getarnt und mitunter als unwahre Verschwörungstheorie bezeichnet. Wir müssen begreifen, dass unsere Bilderberger- und Freimaurer-Politiker, die selbst daran mitwirken, dies niemals offen zugeben würden:
Auf Völkermord und Nazi-Wiederbetätigung steht die Todesstrafe!

Seit einiger Zeit ist es, wenn auch noch undeutlich, bereits aus den Medien erkennbar (z.B. ORF-News v. 26.4.2014): Aktuell werden in der Ukraine Eskalation und Bürgerkrieg geschürt – der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk sagt dazu: Der Kreml will den dritten Weltkrieg. Die Rede ist von einer terroristischen Kraft hinter der Festsetzung der sieben OSZE-Vertreter und auch von „Kriegsgefangenen“ (OSZE = Organisation f. Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, eine stetige Staatenkonferenz zur Friedenssicherung seit 1975).
Russland wurde aus der G8-Staatengemeinschaft ausgeschlossen um den falschen Anschein aufrechtzuerhalten, es gäbe immer noch die zwei riesigen Weltmächte USA und Russland bzw. Ost und West als Gegenspieler und der Westen wäre mit Putins Plänen nicht einverstanden.
Tatsächlich geht es um gemeinsam geplante Schritte zur Installation der Einen-Welt-Regierung, um die gemeinsame Durchsetzung der Mächtigen von New World Order. Die Rivalität ist nur vorgespielt, Schwierigkeiten gibt es noch im Nahen Osten und in Asien. Doch auch dort haben sich die Staatsführungen bereits den Bilderberger-Plänen untergeordnet! Wie immer ist das gewöhnliche Volk völlig ahnungslos und unvorbereitet.

Die letzten Jahre haben gezeigt: Häufig wird sogar fälschlich Terror behauptet, wo tatsächlich gezielte und geplante Aktionen von den Machthabern der Welt selbst gesetzt werden um Kriege auslösen und als notwendige Reaktionen auf Terror oder auch auf Attentate darstellen zu können. Speziell die USA, die UNO (Sicherheitsrat der Vereinten Nationen UN,engl. United Nations Security Council, UNSC, oft auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist das mächtigste Organ der Vereinten Nationen) sowie die Staaten der G7 (jetzt wieder ohne Russland) behaupten also nach „terroristischen“ Aktionen die Notwendigkeit für ein großes, militärischen Eingreifen (neuerlich Krieg) gegen Staaten (bzw. in Wahrheit gegen deren Zivilbevölkerung), die z.B. von ihnen bezahlte und beauftragte Terroristen beherbergen (Beispiel Irak).

illuminaten-pyramide-33Die im Verborgenen an der Spitze stehenden Illuminaten, die britischen und amerikanischen Machthaber sind krankhaft kriegssüchtig und setzen ihre geheim gehaltenen Bilderberger-Langzeitpläne mit Gewalt und allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln um – dies ist aus den Aufdecker-Büchern bekannt geworden!

Seit dem offiziellen Ende des grauenhaften, ebenfalls geplanten und also vorsätzlich herbeigeführten 2. Weltkriegs (sh. Hauptbericht auf der Startseite) entstanden viele Organisationen zur Friedenssicherung. Staatsführungen, Minister und andere hochrangige Persönlichkeiten behaupten laufend Maßnahmen zur Erhaltung des Friedens, zur Wahrung der Menschenrechte und Lösung von Konflikten durch Diplomatie, Gespräche, sinnvolle und vernünftige Maßnahmen.

Tatsächlich können wir seit Jahrzehnten wieder das Gegenteil bemerken:
In den Medien und bestens recherchierten Büchern wird häufig auch von Völkermord und vielen anderen Menschenrechtsverletzungen, Kriegen und Bürgerkriegen berichtet, die tatsächlich gar nicht notwendig wären, sondern eben sogar „künstlich“ ausgelöst und geschürt werden. Drei Weltkriege also waren ursprünglich von den Illuminaten-Freimaurern seit 1776 zur Erlangung der Weltherrschaft geplant, wurden vorbereitet und umgesetzt bzw. befindet sich der dritte offene Weltkrieg gerade in Vorbereitung. Auch ohne jede Spekulation und „Verschwörungstheorie“ sind die dafür Verantwortlichen bekannt – doch niemand zieht sie zur Rechenschaft und niemand stoppt ihre inzwischen unverkennbaren Bestrebungen Richtung New World Order (NWO) – die sie eben auch mit Gewalt, Falschdarstellungen und Betrug Schritt für Schritt durchsetzen. Krieg und Völkermord ist von ihnen gewollt, er dient zudem der ebenfalls geplanten drastischen Bevölkerungsreduktion.
Welche wahren Machthaber, Personenkreise bzw. Geheimgesellschaften aktuell auf die Regierungen auch durch Nötigung und Betrug einwirken und tatsächlich das Weltgeschehen diktieren wurde inzwischen in mehreren Büchern offen gelegt inkl. Namenslisten (weitere Täternamen sind zu eruieren – nachstehend mehr dazu).

Seit Jahrhunderten arbeiten die Mitwirkenden dieser Gesellschaften zielgerichtet an der Eine-Welt-Regierung, eine von ihnen angestrebte Autokratie mit total entrechteter und total überwachter Bevölkerung, die sich ihrem Willen zu beugen hat. Ihre Fassade „mit der Welt ist alles in Ordnung“ und sie selbst sind die untadelige, noble Elite in Smoking und Designerrobe, bröckelt stark – die so oft bereits geleugnete Wahrheit dahinter wird immer deutlicher erkennbar. Die täglichen Medienberichte bestätigen: Menschenleben und Menschenrechte zählen für sie nicht – die Monarchien, Demokratien und Organisationen „für Friede und zum Wohle der Menschen“ sind eben nur Fassade und ihre Tarnung zur Beruhigung der Bevölkerung.
Kriegsgeschehen und Katastrophen treffen immer nur das Volk – die wahren Machthaber und Auftraggeber wussten sich immer zu schützen und haben immer versucht, sich zu tarnen.
Doch heute sind sie bekannt!

Bekannt geworden sind eben auch die wichtigsten Organisationen über die sie zusammenarbeiten und all das vom Volk nicht gewollte und vor dem Volk verheimlichte erwirken. Nur weltweit tätige, sehr große Organisationen, Institutionen und Gesellschaften können dies in Zusammenarbeit mit den Medien und zielgerichteter Propaganda erreichen. Selbstverständlich kann ich hier auf der Website nicht alle Organisationen anführen, die mit den Illuminaten-Freimaurern zusammenwirken oder von ihnen unterwandert wurden. Die BILDERBERGER sind inzwischen weithin bekannt, die wenigsten jedoch wissen, dass die Illuminaten eine Machtpyramide gebildet haben unter Mitwirkung von mindestens nachfolgend angeführten Organisationen und Blutlinien (von den meisten der 13 Familien an der Pyramidenspitze ist ihre jüdische Abstammung bekannt): Astor, Rothschild, Rockefeller, Freeman, Li, DuPont, Kennedy, Onassis, Russel, Reynolds, Bundy, Collins, Van Duyn.

Die Familie Astor ist eine in den Vereinigten Staaten und Großbritannien lebende Familie deutscher Abstammung, die im 19. Jahrhundert zeitweise als reichste Familie der USA galt. Ihre Wurzeln liegen in Walldorf (Baden). Als Begründer der Familie wird der deutsche Auswanderer Johann Jakob Astor angesehen, der nach der Amerikanischen Revolution in die USA einwanderte und sein Vermögen im Pelzhandel (American Fur Company) und später im Immobiliengeschäft, insbesondere im aufstrebenden New York, machte. Ein Zweig der Familie wurde im späten 19. Jahrhundert in Großbritannien ansässig und ist dort Inhaber der erblichen Adelstitel Viscount Astor und Baron Astor of Hever.[2]

Die Mitglieder der exklusiven Familiendynastien gehören zu den führenden Satanisten auf der Erde. Sie sehen den Teufel als den einzigen und wahren Gott an und glauben, dass sie dafür auserwählt sind, im Namen des Satans eine diktatorische Weltmacht aufzurichten. Von Anbeginn der Welt bis heute war der Glaube, dass Satan eines Tages die ganze Welt für alle erkennbar regieren wird, Grundlehre und Grundlage des Satanismus.[3]

Die von ihnen gelenkten Organisationen sind:
Round Table (1927 in England gegründet, seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hat sich Round Table in den meisten Ländern Europas, in Afrika, Asien und Nordamerika verbreitet.[4]), CFR, Trilaterale Kommission, RIJA, Pilgrims, Committee 300, Bilderberger, Vatikan AG, CoR (Club of Rome), die römisch-katholische Kirche und ihre Organisationen und Orden wie z.B. die Jesuiten, Illuminaten (auch der Papst selbst), Freimaurer, Skull&Bones und alle US-Präsidenten.

Komitee-300_2Dr. John Coleman schreibt in seinem Buch: “In meiner Karriere, die mich in viele Länder gebracht hat, hatte ich die Gelegenheit, eine Serie von Dokumenten zu sehen, die ungewöhnlich deutlich waren. Ich war bereits gründlich vertraut mit allen bekannten Geheimgesellschaften, wie dem Royal Institute for International Affairs (RIJA), dem Council on Foreign Relations (CFR), den Bilderbergern, der Trilateralen Kommission, den Zionisten, den Freimaurern, den Bolschewisten, den Rosenkreuzern, und all den Ablegern dieser und einer großen Zahl anderer Geheimgesellschaften. Als ich 1969 in die Vereinigten Staaten kam, fand ich, dass Namen wie: Johanniterorden, der Club of Rome, der German Marshall Fund, die Cini Foundation, der Round Table, die Fabian Society, der Venezianische Schwarze Adel (Black Nobility), die Mont Pelerin Society, die Hellfire Clubs, die Malteser, die Illuminaten, das interreligiöse Peace Colloquium und viele weitere völlig unbekannt waren oder ihre wahren Funktionen kaum verstanden wurden, falls überhaupt (Dr. John Coleman “Das Komitee der 300; Die Hierarchie der Verschwörer” S. 14).

In Colemans Buch werden sehr viele Namen von Monarchen, Politikern und anderen hochrangigen Persönlichkeiten genannt. Speziell in Kapitel 31 “Geheime Diener des Komitees der 300″ ist eine Liste der ehemaligen und gegenwärtigen Mitglieder und Assoziierte des Komitees der 300 enthalten. Auf S. 413 findet sich Shaul Eisenberg, auf S. 418 Elie de oder Edmon de Rothschild, auf S. 419 die Namen Otto von Habsburg und Maximilian von Thurn und Taxis sowie das Adelsgeschlecht Wittelsbach.

Viele dieser mächtigen Illuminaten und hochrangigen Politiker sind also jüdischer Abstammung. In der Öffentlichkeit besteht zumeist ein völlig falscher Eindruck vom Staat Israel und den Juden. Nach dem Holocaust sehen die meisten in Israel einen unbedeutenden Staat und die Juden als eine zu vernachlässigende Minderheit. Dieser Eindruck wurde absichtlich falsch in die Welt gesetzt!

ISRAEL ist tatsächlich ein bedeutender militärischer Stützpunkt und eine sehr ernst zu nehmende Atommacht mit wesentlich höherem Bevölkerungsanteil weltweit als in Zahlen veröffentlicht worden ist. Jüdischstämmige Menschen leben bekanntlich in der ganzen Welt zerstreut und sind eben auch seit Jahrhunderten Teil der Machtelite.

(Die auf Wikipedia bekanntgegebenen Zahlen sind anzuzweifeln: Heute gibt es etwa 13,3 Millionen Juden auf der Welt, das sind rund 0,2 % der Weltbevölkerung, von denen die meisten in den Vereinigten Staaten und in Israel leben. Andere Schätzungen sprechen von etwa 15 Millionen Menschen weltweit.[5])

Zum Verständnis: Die Rothschild-Juden-Satanisten haben über den britischen Agenten Adolf Hitler (Rothschild-Abstammung) und sein Regime auch einen Teil ihres eigenes Juden-Volkes vernichten lassen – hauptsächlich normale, einfache Bürger anderer jüdischer Blutlinien!

Offiziell wird derzeit das Bündnis USA-NATO-Israel für die aktuellen Kriege verantwortlich gemacht und ihnen die NWO-Bestrebungen zugeschrieben.
Über die tatsächliche Führungsspitze der Illuminaten – ausgehend von UK (Großbritannien) und den europäischen Monarchien erfährt man erst nach genauem Studium der Machtverteilung und der Bücher zur Neuen Weltordnung.

Eine Aussage von Oberrabbiner Rabinowitsch anno 1952:

„Das Ziel, das wir während der 3000 Jahre mit so viel Ausdauer anstreben, ist endlich in unsere Reichweite gerückt. … Ich kann euch versichern, dass unsere Rasse ihren berechtigten Platz in der Welt einnehmen wird. Jeder Jude ein König, jeder Christ ein Sklave. … Unser Endziel ist die Entfachung des Dritten Weltkriegs. Dieser Krieg wird unseren Kampf gegen die Gojim (Nichtjuden) für alle Zeiten beenden. Dann wird unsere Rasse unangefochten die Erde beherrschen.“
(Wolfgang Eggert, Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetien Teil 3, S. 343-344). [6]

Die in Wahrheit autokratischen und von Autokraten „gesteuerten“ Politiker – allen voran jene, der Mitgliedstaaten von USA, NATO, G7 und Israel – gestalten also die Welt grundlegend um mit dem Ziel der Neuen Weltordnung (NWO), die uns alle betrifft. Dazu ist ihnen jedes Mittel der Gewaltanwendung zur Durchsetzung ihrer Ziele recht – Demokratien sind wirkungslos geworden.

Ich habe in meiner ersten Zusammenfassung auf der Startseite bereits darüber berichtet, dass an der Spitze der Weltherrschaft United Kingdom (UK) steht – seit dem Ende des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges und auch aktuell.

amerika-1775-1783(Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg  fand von 1775 bis 1783 zwischen den 13 nordamerikanischen Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt. Er war der Höhepunkt der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung und führte nach der Unabhängigkeitserklärung 1776 und der Bildung der Konföderation 1777 zu deren siegreichem Abschluss und zur Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika.[7])

Der Sieg der Vereinigten Staaten ist die offizielle Erklärung, tatsächlich jedoch fällt das Datum mit der Gründung der Illuminaten 1776 zusammen – ausgehend von Deutschland und England – und alle US-Präsidenten wurden von den Illuminaten gestellt (es gab nie echte Gegenkandidaten!), die Freiheitsstatue von Freimaurern errichtet!

Das Vereinigte Königreich Großbritannien (UK, England) hat als Kolonial- und Handelsmacht  auch nach dem Ende des zweiten Weltkrieges nie aufgehört, zielgerichtet an der Weltherrschaft zu arbeiten.

Es folgen Nachweise für die geplante weitere und sehr drastische Reduktion der Weltbevölkerung durch Völkermord:

Bericht von Paul Joseph Watson:
Oligarchen planen Genozid an zwei Drittel der Menschheit –
Kevin Trudeau sprach persönlich mit Bilderberg-Mitgliedern

Der milliardenschwere Unternehmer Kevin Trudeau, der ständig wegen der Förderung von alternativen Gesundheitsbehandlungen schikaniert und von der FTC (Federal Trade Commission) verklagt worden ist, berichtete in der Alex Jones Show, dass elitäre Bilderberg-Mitglieder, mit denen er sich persönlich unterhalten hatte, sich wünschten und es gerne sähen, wenn «zwei Drittel der dummen Menschen» vom Planten weggewischt würden.

Überbevölkerung ist ein Hauptanliegen der Elite und war Thema eines vor kurzem in New York stattfindenden geheimen Meetings von milliardenschweren «Philanthropen». Die Elite bemäntelt ihr Programm mit einer humanitären Rhetorik; es sei nötig, die Weltbevölkerung mittels Empfängnisverhütung und Bildung auf natürliche Weise zu reduzieren.

Dagegen hat ihr Programm, wie ausführlich von uns dokumentiert, in Wirklichkeit seinen Ursprung in der unmenschlichen Pseudo-Wissenschaft  der Eugenik, welche erstmals in Großbritannien gedieh, und in der Ideologie der Überlegenheit der Rasse und der Gene, die später von den Nazis mit Hilfe der Finanzierung von Rockefeller übernommen wurde.[8]

«Sollte ich noch einmal geboren werden, so würde ich gerne als tödlicher Virus zurückkehren, um etwas zur Lösung des Problems der Überbevölkerung beitragen zu können.»

Prinz Philip, Duke of Edinburgh, Ehemann der Queen of England, zitiert nach:
Foreword to Fleur Cowles, If I Were an Animal
(William Morrow, publisher, 1987, ISBN 9780688061500)

georgia-guidestones-amerikanisches-stonehengeIn Elberton, Georgia, in der Nähe der Grenze zu South Carolina, steht ein riesiges Granitmonument das sich der Konservierung der Menschheit und ihrer Zukunft annimmt. Die Führungssteine von Georgia. – http://www.nworesist.de/gerogia-guidestones/

In acht verschiedenen Sprachen sind dort auf vier verschiedenen Steinblöcken 10 Regeln, Gebote bzw. Befehle eingemeißelt, die den Plan für die Neue Weltordnung erklären sollen. Das Monument wird allgemein als Georgia Guidestones oder das “amerikanische Stonehenge” bezeichnet. Es wurde 1979 errichtet, nachdem die Vorbereitungen dazu von einem gut gekleideten, eloquenten Fremden gemacht worden waren, der sich selbst R. C. Christian nannte – ein offensichtliches Pseudonym. Er sagte, er repräsentiere eine Gruppe von Männern, die der Menschheit Führung anböten, aber mehr als 2 Jahrzehnte später, weiß niemand mehr, wer R. C. Christian war oder welche Gruppe er repräsentierte.[9]

Auf diesem Steinmonument (Foto auf http://www.nworesist.de/gerogia-guidestones/) ist u. a. zu lesen:

Maintain humanity under 500.000.000 in perpetual balance with nature
Erhaltet die Menschheit unter einer Anzahl von 500 Millionen, in ständiger Balance mit der Natur.

Weiterer Textausschnitt: Guide reproduction wisely improving fitness and diversity – Die Fortpflanzung weise lenken, Tauglichkeit und Verschiedenheit fördernd. (Die „weise Lenkung“ ist ebenfalls gleichbedeutend mit Mord und „Zuchtauslese“.) unite humanity with a living new language – Die Menschheit durch eine neue lebende Sprache einen. (welche neue Sprache damit wohl gemeint ist?)

„500 Millionen Menschen“ (gemeint ist bei diesen Angaben immer weltweit!) würde eine Reduktion von bis zu 90% der Menschheit bedeuten. In anderen Berichten ist von einer angestrebten Zahl von 1 Milliarde Menschen die Rede (Weltbevölkerung dzt. ca. 7 Milliarden).
Dieses Steinmonument ist als Beweis dafür anzusehen, dass solche und ähnliche Pläne tatsächlich existieren, auch wenn sie im Laufe der Zeit teilweise angepasst wurden.

Solche oder ähnliche drastische Bevölkerungs-Reduktionen sind nie nur durch Geburtenkontrolle alleine zu erreichen (Ein-Kind-Familie, Abtreibung sowie Säuglingstötungen z.B in China). Der satanisch-geisteskranke Plan ist, dies auch durch provozierte Kriege, Hungersnöte, selbst ausgelöste Katastrophen (auch falsch behauptete Terroranschläge) und Epedemien bzw. Seuchen umzusetzen, in denen bekanntlich in kürzester Zeit jeweils regional Millionen Menschen ums Leben kommen. Wer diese höchst kriminellen, eben geradezu teuflischen Machenschaften und Pläne erst einmal durchschaut hat, kann die laufende Umsetzung bereits seit Jahrzehnten aus dem Weltgeschehen erkennen!
Es ist höchste Zeit, dass wir alle diese Blenden von unseren Augen nehmen. Das Monster, mit dem wir es zu tun haben und das das Leben auf diesem Planeten bedroht, ist das

Britische Empire, und dessen Devise heißt Bevölkerungsreduktion. Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind unter zehn Jahren ohne triftigen Grund. Die Erde hätte indes das Potential, ohne weiteres zwölf Milliarden Menschen oder mehr zu ernähren. Dagegen wurde aus dem britischen Königshaus wiederholt geäußert, die menschliche Bevölkerung müsse von sieben auf eine Milliarde reduziert werden. Hitler hat es bereits vorgemacht, dass man durch bewusste Hungersnot ganze Bevölkerungsgruppen soweit schwächen kann, dass sie aussterben.
Was man schon seit langem in der Dritten Welt und jetzt zunehmend auch in Europa und den Vereinigten Staaten sieht, ist genau diese bewusste Politik, Menschen verhungern zu lassen.[10]

Noch einmal ganz deutlich: Heute sind alle Kriege unnötig und könnten bzw. müssten auch gemäß der internationalen Vereinbarungen verhindert werden!
Die bisherigen Gegenmaßnahmen waren unzureichend, wurden ständig unterlaufen, die vollständigen Pläne hartnäckig geleugnet und es fehlte an der breitflächigen Veröffentlichung der Wahrheit durch die Medien, die ja eben von diesen Machthabern gesteuert und finanziert werden.
Heute sind weitere Fakten, konkreteres Wissen und Tatsachen zu Tage getreten, die wesentlich bessere Ansatzpunkte und Beweise liefern.

Wer behauptet, Kriege könnten nicht verhindert werden und Terror könnte nur durch Kriege bekämpft werden, erweist sich als unfähig und gehört sofort entmachtet. Wer Krieg und Völkermord bereits verursacht, ausgelöst, finanziert oder sonst wie unterstützt hat, ist der Todesstrafe zuzuführen. Wer – wie auch immer – an solchen Plänen und Umsetzungen mitwirkt ist ebenfalls zu entmachten und zu bestrafen!

Eugeniker Dr. Henry Kissinger 1978:
kissinger-blodes-militarpersonal
Entvölkerung sollte die höchste Priorität unserer Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein, weil die US-Wirtschaft große und zunehmende Mengen an Mineralien aus dem Ausland brauchen wird, besonders aus den weniger entwickelten Ländern….“[11]

Henry Alfred Kissinger (* 27. Mai 1923 in Fürth als Heinz Alfred Kissinger) ist ein US-amerikanischer Politikwissenschaftler und ehemaliger Politiker der Republikanischen Partei. Der jüdische Deutschamerikaner Kissinger spielte in der Außenpolitik der Vereinigten Staaten zwischen 1969 und 1977 eine zentrale Rolle.[12]

Wer sind die weiteren Mitglieder dieser Organisationen und welche politische Macht besitzt der Papst? Was genau ist Satanismus, wie wird er geleugnet und getarnt und wie bzw. wodurch wurde auch speziell die Institution der römisch-katholische Kirche zur Durchsetzung ihrer Ziele missbraucht und untergraben? Wie werden diese höchst kriminellen Machenschaften finanziert?

Ich recherchiere gerade noch auch in den neu hinzugekommenen Büchern der nachstehenden Bücherliste. Diese Zusammenfassung mit Zitaten wird also in Kürze noch erweitert und vervollständigt.

Unmissverständlich sind daraus Wahrheiten und Tatsachen erkennbar, die uns zum Handeln zwingen: Die endgültige und offizielle Machtübernahme durch diese satanischen Autokraten-Dynastien muss jedenfalls von uns verhindert werden. Durch dieses neue und beinahe vollständige Wissen ergeben sich hunderte Ansatzpunkte und Lösungswege. Noch nie zuvor sind so viele Einzelheiten bekannt geworden:
Es handelt sich mindestens um schweren Betrug in verschiedenen für uns wesentlichen Bereichen bis hin zu unübersehbarem Völkermord – die Verantwortlichen sind bekannt und müssen endlich gestürzt werden.

Vieles von dem, was seit dem offiziellen Ende des zweiten Weltkrieges weiterhin beschlossen und umgesetzt wurde, war uns bisher verborgen. Aufgrund der Aufdeckungen und des enthüllten Wissens müssen wir uns jetzt endlich durchsetzen, wenn wir unsere Freiheit nicht gänzlich verlieren und zu total überwachten, entrechteten Sklaven oder gehorsamen Dienern werden wollen!

Die Demokratien sind nur Tarnung – über die Welt bestimmen Andere, wie wir im Detail erkennen können:
Zahlreiche Autoren, Aufdecker, Enthüllungsjournalisten und Geheimdienstmitarbeiter haben teilweise viele Jahre lang recherchiert und dies veröffentlicht – an diesen wahren Tatsachen besteht kein Zweifel. Wer jetzt noch leugnet, macht sich erst recht verdächtig und vergrößert dadurch seine Schuld. Die Verantwortlichen gelten als entlarvt und ihre Lügenfassade bröckelt.

Wir müssen endlich akzeptieren, dass niemand Interesse daran hat, unwahre Verschwörungstheorien in die Welt zu setzen. Jahrelang wurden Fakten recherchiert und gesammelt, damit die satanischen Freimaurer-Illuminaten endlich endgültig überführt und gestoppt werden können.

In ebenfalls veröffentlichten, wenig glaubwürdigen „Gegendarstellungen“ und Abschwächungsversuchen durch Autoren aus ihren eigenen Reihen bzw. ihrer treuen Gefolgschaft fehlen hingegen unwiderlegbare Fakten und Beweise zu ihrer Entlastung. Wurde die Wahrheit erst einmal offen gelegt und als solche erkannt, ist leugnen zwecklos. Die Schuldigen müssen gemäß Straf- und Völkerrecht zur Verantwortung gezogen werden – bis hin zur Todesstrafe! Nicht vergessen: Bereits vor Jahrhunderten und bis vor wenigen Jahrzehnten wurden die Freimaurer hartnäckig und teilweise auch erfolgreich verfolgt, verboten sowie viele auch zum Tode verurteilt.

Was heute über sie bekannt ist, rechtfertigt noch viel mehr ihre Hinrichtung.

Wir dürfen nicht den Fehler machen, zu glauben, die hochrangigen Politiker, Prominente, die Reichsten der Welt (z.B. Industrielle), die Monarchenfamilien und Aristokraten, Bischöfe und Päpste wären untadelig und unangreifbar. Seit Jahren, teilweise Jahrzehnten, berichten die Medien von diversen Skandalen, Korruption, Betrug mit erschlichenen Doktortiteln, Börsenspekulationen mit Insiderwissen sowie von anderen höchst kriminellen Finanzdeals, Lüge und schwerem Betrug in der Politik, usw. – gerechte Urteile sowie deren Vollstreckung und tatsächlich angetretene Haftstrafen fehlen jedoch!

Endlich sind die wahren Motive dahinter und die Zusammenhänge mit NWO, die Mitwirkung an Krieg und Völkermord und auch der Satanismus aufgedeckt.

Erst wer den Satanismus verstanden hat, begreift, warum Menschen zu solch schweren Verbrechen bis hin zu Völkermord fähig sind und ein derart geradezu krankhaftes Machtstreben und solche Menschenverachtung besitzen.

Gleichzeitig mit der weltweiten, flächendeckenden Informationsverbreitung müssen wir konkrete Maßnahmen setzen – z.B. Strafanzeigen, Anzeigen nach Völkerrecht und der Einforderung von Führungswechseln in der Politik sowie der Auflösung der Monarchien. Weitere konkrete Ansatzpunkte und Lösungswege zeige ich in späteren Berichten auf.

Zunächst bitte meine Website weiterempfehlen und nach eigenen Ansatzpunkte suchen!

Besonders wichtig ist, die an der Weltherrschaft im Hintergrund wirkenden und agierenden Auftraggeber und Mitglieder der Geheimbünde und weltweit derart aktiven Organisationen aufzudecken, die auch verwandtschaftliche Verbindung der europäischen (und deutsch- sowie jüdisch-stämmigen!) Monarchenfamilien untereinander sowie deren Verbindung zur jüdisch-satanischen Rothschildfamilie.

Aus den Aufdecker-Büchern erfahren wir, wer genau die Bilderberger, die Freimaurer-Illuminaten und die Rothschilds sind, wie sie agieren sowie wo und wie sie sich tarnen.

Wir erfahren, dass der Vatikan und die Päpste Teil dieser Machtelite sind, dass das wahre Christentum längst nicht mehr existiert, auch die anderen Religionen verfälscht worden sind und dass wir uns auch ernsthaft mit Satanismus auseinandersetzen müssen.

scientologie-osa-geheimdienstMehrere Freimaurer-Religionsgemeinschaften wurden gegründet, um das wahre Christentum zu zerstören, z.B. die Kirche Mormon, die Zeugen Jehovas und Scientology.

Die Freimaurer sind also in sehr vielen Organisationen zu finden, d.h. die offiziell bekannt gegebenen Mitgliederzahlen sind nur deshalb relativ gering, da die Freimaurer in anderen Organisationen getarnt sind!

Auch die Religion soll im Zuge der Umsetzung von der Neuen Weltordnung weltweit vereinheitlicht werden, jedoch nicht etwa als einheitliches, gottgläubiges und menschliches Christentum, sondern vermuitlich als die Kirche der britisch-satanischen Royals, der Anglikanische Kirche (Satanisten getarnt als Christen) oder z.B. der Satanskirche von LaVey mit Dämonenverehrung, basierend auf den satanisch-mystischen Freimaurerkulten.

Wenn Sie diese Zusammenfassung mit den Zitaten aufmerksam und vollständig gelesen haben, werden Sie erkennen, dass dies alles die schreckliche Wahrheit ist und wir diese satanischen Herrscherfamilien jedenfalls entmachten müssen, die neben den politischen Organisationen auch alle Religionen weltweit, eben auch das gesamte Christentum und die römisch-katholische Kirchenorganisationen, auch die Jesuiten und andere Orden bis hin zum Vatikan unterwandert haben.

Für das weitere Verständnis der Ursachen und historischen Ursprünge sind wesentlich umfassendere Berichte und Zitate notwendig, wofür hier der Platz fehlt. Ich verweise daher auf mein in Arbeit befindliches Buch und empfehle inzwischen die Bücher aus der nachfolgenden Bücherliste (in Zusammenhang auch mit dem Satanismus speziell die Bücher der Autoren Hallet und Knechtel, die Freimaurerbücher von Frick und Grandt sowie die Daemonologie von Petersdorff).

Mitgliederzahlen, die Bezeichnungen der Freimaurervereinigungen und -organisationen sowie deren Mitglieder-Namenslisten werden immer noch sehr ungern und oft verfälscht bekannt gegeben.

Auf der Internet-Seite http://www.secret-politics.com/Logen/Strucktur-Welth.htm findet sich eine hoch interessante Tabelle mit Daten und Namen zur Freimaurerei / Freemasonry. Die Mitgliederzahl wird dort mit 20 Millionen angegeben, auf den Listen finden sich sehr viele bekannte Persönlichkeiten und Staatsmänner, u. a. folgende zwei Einträge zu bestens bekannten 33° Freimaurern:
Henry Kissinger (33° + Bnai Brith + Knight of Malta) und Helmut Kohl (33°-D-CDU)

Nach dem Einschub der Fußnoten folgen erste, sehr aussagekräftige Einblicke in sonstige Freimaurerverbrechen und Politikermorde sowie die Situation speziell in Österreich. Aus Italien und Deutschland ist Ähnliches bekannt geworden – weiterer Berichte und Autorenzitate folgen. Aus alldem ergibt sich: Polizei und Justiz wurden bereits vor Jahrzehnten von Freimaurern unterwandert bzw. befinden sich viele Freimaurer in ihren Reihen. Infolge weigern sich Staatsanwälte, ordnungsgemäß zu ermitteln und die Strafverfolgung unterbleibt!

Fußnoten

[1] http://tvthek.orf.at/program/Menschen-Maechte/170407/Menschen-Maechte-Der-Weg-in-den-Untergang/7825385

[6] KNECHTEL (2013), S. 285f


Quelle und Kommentare hier: