Clicky

Die geheime Geschichte: „Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte!“ – Teil 2 – von Wolfgang Eggert

Internetquellen-Links
#64 goo.gl/y35GT8
#65 goo.gl/BCNw5L
#66
#67a goo.gl/uNoNZj
#67b goo.gl/QQxZgj goo.gl/hKao9M goo.gl/BTfeoT goo.gl/FF4AHE
#68 https://bit.ly/2wtSvbJ
#69
#70
#71 goo.gl/qzxsjG goo.gl/UaxpKV goo.gl/2od8uz
#72
#73
#74
#75 goo.gl/4DD6uS
#76 goo.gl/YQXSdm goo.gl/PuumKT
#77 goo.gl/4LMsmw goo.gl/ZUdHsm
#78
#79
#80 goo.gl/rUDjE3 goo.gl/F433KK goo.gl/C3RXKj goo.gl/vH9D25
#81
#81a https://bit.ly/2JP8yc4 goo.gl/Lh1Ahh goo.gl/vmY2VR
#81b goo.gl/1VZgLJ
#82a
#82b goo.gl/uRyZDz
#83
#84 https://bit.ly/2sTLGhO
#85 goo.gl/DmBUwC (tc 15.10 ff.)
#86
#87
#88
#89
#89a goo.gl/Q3tWUL
#89b goo.gl/b4eg9p
#90
#91 goo.gl/xJ4Xt6
#92a https://bit.ly/2t4gFXW
#92b https://bit.ly/2Mp4b5N
#93
#93a https://bit.ly/2la8Pbn (Fußnote 93a gilt auch für Timecode 1:16:50)
#93b
#93c
#93d
#94
#95
#96
#97
#98
#99
#100
#101 goo.gl/a7ues7
#102 goo.gl/XFrWvY
#103
#104a
#104b
#105 goo.gl/z9zCHr
#106
#107
#108 goo.gl/MzUfYW
#109 goo.gl/1uWgyX
#110
#111
#112 goo.gl/5XiJsb
#113
#114 goo.gl/r8sHAJ goo.gl/QurbLr goo.gl/b4eg9p
#115 goo.gl/Hz1b7A
#116
#117 goo.gl/Mo6G5Y
#118
#119
#120 goo.gl/Zytetr
#121 goo.gl/8SK2hz
#122 goo.gl/HuV6aK
#123a goo.gl/snaZ8b
#123b goo.gl/BdVJAo
#123c

UNTERSTÜTZE DEIN KULTURSTUDIO
—–

▶ PAYPAL
http://paypal.me/kulturstudio

▶ BITCOIN
1MaZNKggaN2Moo4pn5U9MX9ZhyZ21fVmkq

▶ ETHEREUM
0x530c7d1A96AA628CD4036a2Cc4022afDAd64bbcb

▶Konto
G r a w e , Michael
IBAN DE74 1505 0500 1570 0438 48

Die geheime Geschichte: „Wie eine satanische Sekte die Welt kaperte!“ – Teil 1 – von Wolfgang Eggert

Internetquellen-Links:
#1 goo.gl/dDrQS4
#2 goo.gl/GCbmyh
#3 goo.gl/SGgW4A goo.gl/D7KN5y
#4 goo.gl/e6QuY1
#5 goo.gl/Cvc4KK
#6 goo.gl/xuFEKp
#7 goo.gl/TbDCfM
#8a goo.gl/bN6nzB goo.gl/rG2XoZ
#8b goo.gl/puDDtP goo.gl/9Vi6a2.
#8c goo.gl/TkMg8b goo.gl/93Eex3
#8d goo.gl/QRMabT goo.gl/gS97Vh
#8e goo.gl/WmqcvT“
#8g goo.gl/HuugSL
#9 goo.gl/gUs3xT
#10 goo.gl/QCbeZi
#11 goo.gl/CNR4qG goo.gl/LJHxBx
#12 goo.gl/tbE3ud
#13 goo.gl/GbJPZy goo.gl/42aM7u
#14 goo.gl/gGm8kW
#15 goo.gl/cFz1YQ goo.gl/RmxiCU
#16 goo.gl/QymctA goo.gl/ymoqzM
#17
#18
#19 goo.gl/dZtzZG goo.gl/ib5Nh6
#20
#21 goo.gl/rmHgju
#22 goo.gl/hnhkDK
#23 goo.gl/XAp9BH
#24
#25 goo.gl/g8u6Zg
#26
#27
#28 goo.gl/U6WrBz
#29 goo.gl/XAp9BH
#30 goo.gl/YSdBLs
#31
#32 goo.gl/CWSdLR
#33 goo.gl/VpMPCb
#34
#35 goo.gl/9oWbAW goo.gl/yLnea5
#36 goo.gl/cQJTvy goo.gl/TjdDDZ
#37a
#37b
#37c goo.gl/F2ypn9
#38 goo.gl/sBNMVC
#39
#40 goo.gl/tUcF1E
#41 goo.gl/gkydgK goo.gl/TKDfaf goo.gl/be18Dy
#42 goo.gl/w15peo
#43
#44
#45 goo.gl/wWL6XU goo.gl/GQP7WR
#46
#47
#48
#49
#50
#51
#52 goo.gl/eZv53g
#53 goo.gl/i16RcG
#54 goo.gl/9F5nev, goo.gl/5WnMXh
#55 goo.gl/DBBj3o
#56
#57
#58 goo.gl/m5k6th goo.gl/11AAhN
#59
#60 goo.gl/pCJva4
#61
#62
#63

UNTERSTÜTZE DEIN KULTURSTUDIO
—–

▶ PAYPAL
http://paypal.me/kulturstudio

▶ BITCOIN
1MaZNKggaN2Moo4pn5U9MX9ZhyZ21fVmkq

▶ ETHEREUM
0x530c7d1A96AA628CD4036a2Cc4022afDAd64bbcb

▶Konto
G r a w e , Michael
IBAN DE74 1505 0500 1570 0438 48

Kokosöl: Gefährlicher als Schweineschmalz?

von Michael Kiesewetter

Aus der modernen Küche ist Kokosöl nicht mehr wegzudenken. Es zählt zum sogenannten Superfood. Doch die Harvard-Professorin Karin Michels hat das angebliche Wundermittel in ihrem Vortrag „Kokosöl und andere Ernährungsirrtümer“ an der Universität Freiburg als „reines Gift“ bezeichnet.

Die Aussagen von Prof. Michels zum Kokosöl sind knallhart. Und sie scheinen keine zweite Meinung zuzulassen. Demnach ist Kokosöl eines der schlimmsten Nahrungsmittel, die man überhaupt zu sich nehmen kann.

Nicht eine einzige Studie soll irgendeine positive Wirkung des Öls auf den Menschen belegen. Es soll gefährlicher sein als Schweineschmalz.

Unser Reporter Michael Kiesewetter hat mit dem Molekularbiologen, Mediziner und Bestsellerautor des Buches „Die Alzheimer-Lüge“, Dr. Michael Nehls, über diese Vorwürfe gesprochen.

RE-Wochenschau #34 (08.08.2018)

      Wochenschau #34


– Weltfrieden-Puzzle / The grand Peaceboard?
– Das Trumpeltier auf dem Kaninchenbau (Teil II)
– Staatliche Erlaubnis für Tattos?
– Elfenbeauftragte für die A2
– Radarereignisse über den Westfriesischen Inseln
– Unterwegs in Veikkos Mindmap
– Gast: Veikko

Die 34. RE-Wochenschau! Mittwoch Abend – RE-talk! In der Runde mit Frank Stoner, dem RE-Team und Gästen. Wir reden über Aktuelle Ereignisse und Bewegnisse in der Gesellschaft. Mittwochs ab 20:00h bei Radio-Emergency.de!

 

Wenn das jetzige System zerbricht, was dann?

ZUSTAND DER ABWESENHEIT VON HERRSCHAFT, das führt sogar wikiplödia zu dem oft falsch verstandenen Begriff der Anarchie aus. – Sollte das Verständnis für den Kommerz, den wir hier auf unserem Kanal nicht nur thematisch favorisieren, sich weiterhin so rasant verbreiten, wird sich dieses System wohl unausweichlich auflösen. Ein System, welches ja einzig nur existiert durch sein zwingendes Bedürfnis immer mehr und größere Gewinne zu generieren, koste es es was es wolle! – ABER WAS KOMMT DANN? – Fragen sich viele teils verängstigt und stecken darum lieber noch ein bisschen den Kopf in den Sand. Die meistens Menschen kennen nun mal eher nur Herrschaftssysteme, wie die geläufigen Monarchien, Diktaturen oder die sogenannte Demokratie. Die Betreiber dieses Kanals sind schon recht lange überzeugt von der Anarchie, die der Menschheit viel zu lange von Jenen als ein großes Übel verkauft wurde, WEIT GEFEHLT.

Bisher gab es unseres Wissens nach nur wenig leicht Verständliches und so gut Aufbereitetes, um seinen Horizont dahingehend zu erweitern und sich zu öffnen. Dieses Hörbuch „Anarchie in der Praxis“ haben wir nun gefunden und möchten diese sehr lange aber überaus wichtige Arbeit des Buchautors von 2008 und die sehr gute, aktuelle Übersetzung und Vertonung aus 2018 mit euch teilen. Bedenke, es sind wohl über 200 vertonte Seiten geballtes Wissen und VORSCHLÄGE zu dem möglichen Modell der Anarchie, welches dazu auch noch nahezu jede Möglichkeit und Zweifel in Betracht gezogen hat. Sicher gehen auch wir nicht in komplett allen Einzelheiten konform mit jedem der dort aufgegriffenen, einzelnen Ausführungen (Um nur ein paar Beispiel zu nennen: Rauchen verursacht Lungenkrebs, Universum, Chemotherapie, Pharma, Medikamente, Bank, Verbraucher etc). Gleichwohl muß auch der Hörer hernach natürlich nicht in allen Punkten mit den hier ja nur vorgeschlagenen, immer ver-handelbaren Konzepten konform gehen, was dem Ganzen aber keinen Abbruch tut. Bedenke jedoch, daß das Wichtigste an diesem Konzept wäre, daß in einer freien Gemeinschaft ALLES JEDERZEIT NEU VER-HANDELBAR ist und nicht, so wie es eigentlich schon immer war, von einem Staat (also von einer kleinen Gruppe) erzwungen wird. Das Konzept beruht vielmehr auf einer Form von FREIWILLIGKEIT, die durch entsprechende Anreize in die für die Gemeinschaft und für jeden Einzelnen nutzbringende Richtung anempfohlen werden würde! Logisch ist dabei zu bedenken, daß der über Jahrhunderte, wenn nicht sogar Jahrtausende indoktrinierte Mensch zwingend bei einer Umstrukturierung ein Stück weit an die Hand genommen werden müßte! Im Großen und Ganzen, bietet dieses Werk eine sehr gute Sicht auf die NOCH gewollt verschmähte, ja sogar oft fälschlich verteufelte aber einzig logische Form eines friedvollen, wieder sich zum Guten entwickelnden Zusammenlebens der Menschheit.

Für all jene Menschen, die sich sehnlichst wünschen, daß dieser Irrsinn, diese Form der Verwaltung/Haltung von Menschen in diesem Konstrukt, ähnlich wie Vieh, hier und weltweit endlich sein Ende findet. Und auch für jene Menschen die bisher auf die Frage „und was kommt danach?“ keine wirklich befriedigende Antwort parat haben. Denn einfach nur die Zeit zurückspulen und den ganzen Wahnsinn wieder und wieder von vorn zu beginnen, sollte längst keine Option mehr sein, DENN DER STAAT IST KRIEG!

Vielen Dank an dieser Stelle an den Übersetzer und Vorlesers dieses wertvollen Buches!

Links zum herunterladen findet ihr auf diesem youtube-Kanal
von „Johannes von Philosophie Workout“:
https://www.youtube.com/channel/UCoG83RVDsDhWVuJAjvJENoQ

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 2)

      Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen

Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen.

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – Kapitel 1, Teil 2
Als PDF laden…
Autor: Gerard Menuhin
Sprecherin: BRITTA

DDR-Gefangener berichtet über STASI, Menschenexperimente und Folterpsychiatrie

      DDR-Gefangener berichtet

Die BRD läßt unsere Mörder jede Nacht mit 40 Flugzeugen heimlich einfliegen! Wann wird es knallen?

      Talk um Sieben vom 02.03.2018

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 1)

      Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen

Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen.

Gerard Menuhin – Wahrheit sagen, Teufel jagen – Kapitel 1, Teil 1
Als PDF laden…
Autor: Gerard Menuhin
Sprecherin: BRITTA

Interview mit Frau Mona Maja – Menschenrechte auf Sicherheit und Freiheit

Mona Maja, eine mutige Frau aus Bottrop in Nordrhein-Westfalen, will die zunehmende Gewalt in Deutschland nicht mehr hinnehmen. Sie beschreibt, wie Frauen das Gefühl haben, nicht mehr geschützt zu werden, der Gewalt ausgeliefert zu sein, Opfer einer für die Bevölkerung sinnlosen Politik zu werden.

In einigen Städten trauen sich selbst junge Frauen abends nicht mehr in den Bahnhof oder den Park. Viele wissen auch nicht, an wen sie sich mit ihrer Angst wenden können, und schweigen, um nicht obendrein zu unrecht für ausländerfeindlich gehalten zu werden.

Am Sonntag, den 04.03.2018, startete um 14 Uhr vor der Cyriakuskirche (Hochstr.) in Bottrop die von ihr initiierte Demonstration „Mütter gegen Gewalt“. Der Aufruf richtet sich an die hier lebenden Frauen unabhängig von ihrer Nationalität oder Religion und unabhängig davon, wie lange sie schon hier sind, und auch an Männer, die mit den Frauen solidarisch sind.

Das Kopftuch nach dem Vorbild der Trümmerfrauen, die ein freies und weltoffenes Deutschland tatkräftig wieder aufgebaut haben, wird ein zentrales Symbol der Demonstration sein; siehe auch ihr erstes Video. Mona Maja fordert, dass die in Deutschland geltenden Strafgesetze gegen Gewalttaten auch konsequent angewendet werden.

Der Staat ist verpflichtet, das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit (Art. 2 Abs. 2 GG) und die Menschenrechte auf Sicherheit und Freiheit (Art. 9 Uno-Zivilpakt, Art. 6 EU-Grundrechtecharta) wirksam zu schützen.